Zahnpflege

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von annalenamaurice 03.11.10 - 20:14 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

unser Kleiner ist fast 8 Monate und hat vier Zähne. Ich habe eine erste Baby-Zahnbürste gekauft, putzt man jetzt auch schon mit Zahnpasta?

LG Annalena

Beitrag von ulala-1980 03.11.10 - 20:21 Uhr

Hallo,

ich nehme die von Weleda, da ist kein Fluor drin und die hat bei Stiftung Warentest (oder war es Ökotest?) gewonnen.

Ist ohne Fluor.

LG

Patricia

Beitrag von annalenamaurice 03.11.10 - 21:15 Uhr

Danke für eure Antworten! Und dann schluckt er die Zahnpasta ja runter, das ist nicht schlimm??

LG Annalena

Beitrag von ulala-1980 03.11.10 - 22:17 Uhr

Meine Maus spuckt sie immer aus. Scheint ihr nicht zu schmecken. Sie hat auch nicht wirklich Spaß beim Zähneputzen, aber sie bekommt ja schon den Abendbrei und der ist süß/mit Apfel. Muss sie wohl durch :-p

Nee, ist nicht schlimm, dass sie die Creme schlucken.

LG

Patricia

Beitrag von mukmukk 03.11.10 - 20:33 Uhr

Hallo Annalena!

Mit Zahnpasta auf jeden Fall - wurde mir damals gesagt! Ob mit oder ohne Fluor hängt davon ab, ob Du D-Fluoretten oder Vigantoletten gibst. Wenn in den Tabletten Fluor enthalten ist, sollte die Zahnpasta ohne sein und wenn nicht, dann mit Fluor. U.a. hat übrigens auch die Eigenmarke von Penny bei den Kinderzahnpasten wohl sehr gut abgeschnitten.

LG,
Steffi mit Finja (17 Monate)