6 ssw und o unsicher

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von befa81 03.11.10 - 20:15 Uhr

hallöchen
hatte letzten donnerstag positiv getestet und mein fa am freitag morgen positiv ausser eine hochaufgebaute schleimhaut konnte man nichts sehen..habe am 11 wieder termin...bin aber so aufgeregt und unsicher weil ich nix merke..hatte samstag und sonntag unterbauchschmerzen und seitdem nix mehr...mhhh
kann mir jemand mal was dazu sagen

Beitrag von sunnyloca 03.11.10 - 20:25 Uhr

Ja, alles ist gut! Ich bin auch in der 6. SSW und ich hab auch NIX! Zwischendurch zwickt es mal und dann wieder nicht. Alles passt bestimmt.

Alles Liebe
Sunny mit #ei 5+1

Beitrag von 19katharina90 03.11.10 - 20:28 Uhr

gaaanz ruhig nur weil du nicht vom ersten Tag an Schwangerschaftssymtome hast heißt es nicht das etwas nicht stimmt!

Und das man in der 6 Woche noch nichts findet ist auch nicht ungewöhnlich. Bei mir wurde in der Mitte der 6. Woche auch erst nach suchen ein kleiner Punkt gefunden. Und nun in der 8 Woche konnte man schon das Herzchen eindeutig schlagen sehen und das der kleine Punkt schon ganz brav gewachsen ist.

Mach dir keinen Kopf die unterbauchschmerzen sind auch ganz normal. Solange du nicht wirklich starke Schmerzen und Blutungen hast ist alles gut =)