Babytrage von Esprit

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mailjessi 03.11.10 - 20:32 Uhr

Hallo,

wollte mal fragen ob die Babytrage von Esprit gut ist. Bekomme sie von einer Bekannten. Wir hatten überlegt eine Manduca zu kaufen,evtl. geht die von Esprit ja auch???

Beitrag von tragemama 03.11.10 - 20:33 Uhr

Müll, Müll, Müll. Steg viel zu schmal, deshalb schlecht fürs Baby, außerdem unbequem für den Träger.

Beitrag von sonne_1975 03.11.10 - 20:36 Uhr

Echt? Auf dem Bild sah der Steg gar nicht so schmal aus, kann natürlich täuschen. Aber bei den anderen "schlimmen" Tragen sieht man es sofort auf den ersten Blick.

LG Alla

Beitrag von mukmukk 03.11.10 - 20:34 Uhr

Hallo!

Die von Esprit sind ähnlich wie BabyBjörn etc. Ich würde definitiv eine Manduca kaufen! #pro

LG,
Steffi

Beitrag von sonne_1975 03.11.10 - 20:35 Uhr

http://www.amazon.de/Esprit-3-Way-Carrier-Bauchtrage-Black/dp/B000VTEF6U

Das sind die Bewertungen.

Der Steg sieht schon mal nicht so schmal aus, aber die Trage an sich sieht für mich ziemlich steif aus und vor allem, wo ist da Platz für den Kopf?

LG Alla

Beitrag von lilly7686 03.11.10 - 20:36 Uhr

Bitte lieber die Manduca!

Esprit ist dasselbe wie Baby Björn, Chicco, Filikid, und wie sie alle heißen.

Liebe Grüße!

Beitrag von carinchen89 03.11.10 - 20:44 Uhr

#nanana

bitte lieber eine Manduca, bzw für den Anfang noch besser eine Bondolino.

100000 x besser für die Hüfte und den Rücken (auch deinen ;))

lg