Bin ein bisschen depro... Östrogendominanz... oder doch schwanger?!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von alva5 03.11.10 - 20:32 Uhr

Hallo ihr lieben!

Hatte zum ersten Mal so ne schöne Kurve. Dann heute der Absacker. Ich weiss, die Hoffnung stirbt erst mit der Mens, aber im Moment hält mich nicht viel oben. Also kann ich mich wohl genauso gut damit abfinden, dass es mal wieder nicht hat sollen sein. :-(

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/908883/546746

Habe immer noch extremst schmerzende gespannte Brüste und Ziehen im Unterleib, bin aber mittlerweile, nachdem ich mich heute dumm und dusselig gelesen habe, der festen Überzeugung eine Östrogen-Dominanz zu haben, also zu wenig Progesteron zu bilden damit das Ei sich einnisten kann... weiss auch nicht. Hab da zig von den Symptomen für mich ankreuzen können, nicht nur die gespannten Brüste und so, sondern auch ganz abgefahrenes anderes was ich die letzten Tage festgestellt hatte und was mich eigentlich auf SS hoffen liess #schein : z.B. dass man sich ekelt vor fettigen Speisen und das totale Verlangen nach frischer, gesunder Kost hat. Gestern erzählte mir mein Freund er hat sich Hühnchen zum Mittag gekauft, da hätte ich mich schier übergeben können beim Gedanken an dieses fettige Hühnchen, hab gleichzeitig - bescheuert, ich weiss! - schon siet Tagen nen totalen Jieper auf Salat und Rohkost!

Naja, wie auch immer. Denkt ihr es gibt noch Hoffnung oder ist es richtig, dass ich diesen Zyklus schon ad acta lege...?

LG, alva

Beitrag von kathrin19 03.11.10 - 20:51 Uhr

Es gibt noch hoffnung! Ist ja noch paar Tage bis zur Mens!
Ich puste mal das Tempi wieder hoch geht!
Ich habe am 6.11 NMT
mein zb
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/577775/541990

#winkeLG Kathrin#winke

Beitrag von alva5 03.11.10 - 21:02 Uhr

danke sehr. du hattest ja auch so einen späten ES. aber deine Kurev sieht ja bombig aus! So ruhig und nach dem Absacker sogar nochmal ne leichte Steigung... triphasisch? ;-)

ich halte Dir die Daumen! #klee

alva

Beitrag von kathrin19 03.11.10 - 21:49 Uhr

Ja ich hoffe es hat geklappt!
Im Juli die Pille abgesetzt! Und jetzt sind wir ja im 3ÜZ!
Ich drücke dir auch die Daumen#pro#pro