Wie erkläre ich meinen freund treten?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jessica.o1989 03.11.10 - 20:59 Uhr

huhu ihr lieben,
Mein freund hat mich gefragt wie sich das treten anfühlt ich kann es aber so schlecht beschreiben es ist ja kein schmerz sondern einfach nur ein wunderschönes gefühl ich weiß nicht wie ich es ihm zeigen oder erklären kann wie sich das für mich anfühlt... Wäre nett wenn ihr mir tips geben könnten

Lg. Jessica und #ei 27+3

Beitrag von knusperflocke99 03.11.10 - 21:04 Uhr

Ich habs am Anfang immer so erklärt das es sich anfühlt wie grße Blubberblasen die im Bauch platzen ;-)

Aber es war dann auch ganz schnell soweit, dass er es spüren konnte.

Beitrag von jessica.o1989 03.11.10 - 21:08 Uhr

Danke auf die idee bin ich noch gar nicht gekommen..

Beitrag von seluna 03.11.10 - 21:37 Uhr

huhu,
wie intensive Darmbewegungen.... :-)

Beitrag von lische 03.11.10 - 22:22 Uhr

Also wenn die kleinen größer sind find ich, fühlt es sich so ähnlich an, wie wenn man im auto sitzt und einem jemand hinten gegen den sitz tritt :-D bloß halt vornerum xD

Bissel bescheuert ich weiß ^^
gruß lische ET+3

Beitrag von hoehni17 04.11.10 - 08:57 Uhr

Ich habs so erklärt: Stell Dir vor Du bist unter vielen Leuten und musst plötzlich pupsen. Aber der Pups darf ja jetzt nicht raus, also ziehst Du ihn hoch und er platzt innen. #rofl Er hats sofort verstanden. #schein