Reicht alle 3 Tage Herzeln aus??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von babygirl2309 03.11.10 - 21:04 Uhr

Hallo,mal ne Frage reicht es aus wenn wir jeden 3. Tag miteinander Herzeln?
Wir verhüten jetzt seit Dezember 2009 nicht mehr!Hatten aber meistens nur 4 mal im monat geherzelt! Auf grund der arbeit! Jetzt habe wir beschlossen es intensiv zu versuchen! Wollen uns aber trotzdem kein druck machen! Ich hatte am 26.10 das letzte mal meine Mens seit dem haben wir jeden dritten Tag sex! Sollen wir das jetzt bis zum nmt durchziehen ? Laut es kalender sollte ich nächsten dienstag meinen es haben!!

Wer hat erfahrung?

Temp messen geht noch nicht nehme antibiotikum wegen grippe mit fieber!

Beitrag von wartemama 03.11.10 - 21:06 Uhr

Alle 3 Tage paßt! Alle 2-3 wäre noch etwas besser. ;-)

Aber wenn Ihr das wirklich den ganzen Zyklus machen wollt, kann das doch schnell in Streß ausarten... vielleicht versuchst Du mal Ovus?

LG wartemama

Beitrag von tinimini77 03.11.10 - 21:06 Uhr

Vieleicht kannst du es ja nächsten Monat sollte es diesen nicht geklappt haben mit Ovus probieren???

LG Tini:-D

Beitrag von sparla 03.11.10 - 21:07 Uhr

Auf den kalender kannst du dich nicht verlassen...

und ich würdealle 2 Tage ist sicherer..
Sparla

Beitrag von jwoj 03.11.10 - 21:13 Uhr

Wenn ihr nicht allzu viel Zeit habt zum herzeln würde sich bei euch doch auf jeden Fall die Anschaffung von einem Fertilitätsmonitor lohnen? Dann musst du nicht auf gut Glück und unter Streß verbissen alle drei Tage, sondern kannst beruhigt die Anzeige der Balken vom Monitor abwarten und dann loslegen (alle zwei Tage sollte reichen, mittlerweile ist ja erforscht, dass auch jeden Tag nicht schaden kann bzw. unter Umständen sogar besser sein kann, sollte der Mann nicht ganz so schnell Flitzer haben).

Viele Grüße!

Beitrag von babygirl2309 03.11.10 - 21:30 Uhr

Also die ovus hatte ich schon mal die von ebay ! Hat nicht damit geklappt! Tja,und dieser monitor ist ja sehr teuer!Wollten uns keinen stress machen ! also wir machen es jetzt nicht genau am 3. tag! Mal am 2. meine nur falls wir es mal nur am 3. schaffen ob das dann auch noch reichen würde! abe eine regelmässigen Zyklus alle 26-27 tage!

Beitrag von jwoj 03.11.10 - 21:34 Uhr

Wenn ihr es seit Dez 09 probiert und es bisher nicht geklappt hat, dann liegt es nahe, dass diese Zeitspanne von drei Tagen bei euch nicht ausreicht.
Ich würde in dem Fall versuchen etwas umzustellen. Es kann dir hier keiner eine Garantie dafür geben, dass alle zwei bis drei Tage ausreichen.

Ich stelle dir mal einen Artikel hier rein, bei dem es darum geht, dass bei manchen Männern die Empfehlung alle zwei bis drei Tage zu herzeln kontraproduktiv sein kann:

http://www.focus.de/gesundheit/news/bei-kinderwunsch_aid_95889.html


Viele Grüße!

Beitrag von babygirl2309 03.11.10 - 21:44 Uhr

supi danke,aber alle3 tage versuchen wir erst ab diesen monat! Davor wars halt nach lust und zeit! Hatte da auch mal 7 tage keinen sex !Aber jetzt wollen wir es richtig in angriff nehmen
!!

Beitrag von jwoj 03.11.10 - 21:52 Uhr

Achso! Na dann ist ja noch alles drin! Ich dachte, ihr macht das schon die ganze Zeit so...

Viel Glück!

Beitrag von shorty23 03.11.10 - 21:16 Uhr

Hallo,

also ich würde sagen, wenn du einen relativ regelmäßigen 28 Tage Zyklus hast, in der 2.+3. Zykluswoche alle 2 Tage herzeln, den Rest des Zykluses könnt ihr ja dann auch eher nach Lust und Laune machen. Aber ich würde es mir auch überlegen mit dem CB Monitor oder Tempi messer oder zumindest mal Ovus anschaffen, dann kannst du deinen ES viel viel besser ermitteln als mit dem Rechner!!

LG