Welchen Avent Sauger bei 1er Nahrung?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von diddl306 03.11.10 - 21:13 Uhr

Guten Abend,

meine
Frage steht ja schon oben. Meine kleine bekommt fast keine NAhrung aus dem 3er Sauger. Hab die Löcher schon mit einem Rouladenstäbchen vergrößert, aber da können sich ja bei den Latexsaugern kleine Teile lösen.

Habt ihr Tipps für uns?

LG Tanja

Beitrag von zwei-erdmaennchen 03.11.10 - 21:51 Uhr

Hi Tanja,

hast du Klumpen in der Nahrung oder warum kommt da nichts raus? Ich frage weil meine Tochter sogar die dickflüssigen Trinkmahlzeiten aus diesen Saugern gekriegt hat.

Wie du sagst - die Löcher bitte nicht vergrössern. Denn dann lösen sich permanent unter'm Trinken kleinste Silikonpartikel die deine Maus dann unweigerlich verschluckt :-(

Die einzige Lösung wenn es denn überhaupt nicht gehen sollte sind die variablen Sauger. Aber die sind eigentlich für Trinkbreie gedacht und nicht für normale Nahrung. Da müssen sie nämlich dann gar nicht mehr saugen.

Viele Grüße
Ina #winke

Beitrag von diddl306 03.11.10 - 21:52 Uhr

Es gab bisher pre Nahrung mit dem 3er Sauger. Vielleicht ist sie einfach zu faul und saugt nicht richtig. Aber auch ich muss saugen wie eine blöde, habe es mal probiert. Aber klumpen sind nicht drin.

Beitrag von tashi 03.11.10 - 21:58 Uhr

Hmm, komisch. Wir hatten bis vor Kurzem sogar noch die 2er Sauger drauf, das ging auch gut. Aber mein Kleiner hat irgendwann angefangen zu motzen weil ihm das zu langsam ging. Jetzt haben wir die 4er drauf und damit ist er zufrieden. Die Milch läuft gut durch. Er bekommt von BEBA die 1er. Das war jetzt zwar kein Tipp, aber vielleicht klappts ja mit den 4er Saugern.

LG
Tashi

Beitrag von gutgehts 04.11.10 - 05:16 Uhr

Hallo,

also meine Kleine trinkt die 1er Nahrung aus einem 1er Sauger! Und wir haben keine Probleme. Das einzige, was schon maaaal ist, ist, dass wenn man die 1er Nahrung nicht warm genug aufschüttelt, dass sich dann die (ich nenne sie mal...) kleinen Kristalle nicht richtig auflösen und das Saugerloch verstopfen. Aber wie gesagt, das ist nur, wenn das Wasser nicht warm genug war. Und ich mache ihr das Loch dann wieder frei und sie trinkt weiter.
Welche Milch fütterst du denn? Vielleicht verstopfen bei dir auch ab und an einfach nur die Saugerlöcher??
Weil egal welchen Sauger du nimmst von Avent. Es kommt zwar mehr raus bei den anderen, weil es mehrere Löcher sind, aber die Löcher haben alle die gleiche Größe!

Liebe Grüße
Lydia

Beitrag von dominiksmami 04.11.10 - 13:21 Uhr

Huhu,

ich füttere schon seit über 2 Monaten Beba 1 mit dem zweiloch Sauger und seit nem guten Monat auch mit dem 3 Loch Sauger.

Klappt beides ohne Probleme nur beim 2loch Sauger habe ich ab und zu mal ganz kurz eine leichte "Verstopfung" die sich aber schnell beheben lässt.

Deswegen verstehe ich diese Fragen hier nie so recht *wunder*

lg

Andrea