hat schon wer die led kabellosen kerzen für weihnachtsbaum ausprobiert

Archiv des urbia-Forums

Forum: Weihnachten

Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsbäume, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsfeiern ... hier dreht sich alles um die Weihnachtszeit. Tipp: Schaue doch einmal in unsere Artikel zum Thema: Geschenke für die Kleinsten, Zauberhafte Adventszeit mit Kindern.

Beitrag von luckylike 03.11.10 - 21:56 Uhr

hallo

ich überlege mir welche zu kaufen weil mich das ganze kabelwirrwarr so nervt nur weiß nicht ob die was taugen?

habe welche bei kidoh gesehen für 30.- 12 stück

weiß wer wieviele man in etwa für einen weihnachtsbaum braucht?

danke lucky

Beitrag von melle0981 04.11.10 - 05:00 Uhr

Hi!

Also ich hab mir mal welche von QVC angeschafft. Auch LED mit Flackereffekt oder ruhig. Kann man einstellen. Die sind sehr toll und ich freue mich jedes Jahr aufs neue sie an den Baum zu machen. Sind alles einzelne Kerzen mit eigenen Kabeln, die man wunderbar ohne Kabelsalat anbringen kann. Die Kabel sammeln sich dann an einer Stelle am Baum und sie fallen gar nicht auf. Das war mir auch echt wichtig.
Außerdem haben die so ne schöne bernsteinfarbe. Also nicht so grell. Es gibt ja nix schlimmeres, als wenn die LED's dann so grell sind. Darauf würde ich achten beim Kauf.

Ich habe zwei 24er Packungen und wenn wir nen grösseren Baum haben
(so 1,50m) dann brauche ich fast alle Kerzen.
Aber ich mag's auch gerne mit viel Licht.

Hoffe ich konnte dir etwas helfen.
Viel Spaß beim Einkauf.


LG
Melle 35. SSW mit Zwillis

Beitrag von loonis 04.11.10 - 08:06 Uhr




Ja ,haben wir u. waren NICHT begeistert ...haben sie wieder
ins Geschäft zurück gebracht ...
DENN ,es ist nur eine minimale Beleuchtung durch d.LED's ...heisst ,
der Baum würde insgesamt recht dunkel sein ,so dass man
immer ein zusätzl. Licht im Zimmer an haben müsste ,das fände
ich doof ...

Die Idee ist gut ,schaut auch supi aus ,aber d. Lichtausbeute ist
gleich Null ...

Nix für uns.

LG Kerstin

Beitrag von princess. 04.11.10 - 18:15 Uhr

Huhu,

ich hab schon seit einigen Jahren welche.
Erst hatte ich die von von meiner Vorschreiberin besagten Kerzen von QVC, welche noch ein Kabel pro Kerze hatten das zur Basisbox führte, und nun habe ich gaaaaaanz neue komplett ohne Kabel!
Auch von QVC und ich bin total begeistert, haben ein schönes und nicht zu grelles Licht (das mag ich nämlich gar nicht, finde der "Kerzeneffekt" sollte schon da sein ;-) ).
Ich habe für meinen Baum nun 24 Stück, unser Baum ist immer zwischen 1,60 m und 1,80 m groß - ich hoffe die Kerzen reichen #kratz

LG #winke Nadine

Beitrag von luckylike 04.11.10 - 20:18 Uhr

hallo

ja das ist auch mein problem ich weiß einfach nicht wieviele reichen...

die kosten ja auch etwas..

darf ich fragen was die bei qvc kosten?

danke luckylike

Beitrag von princess. 05.11.10 - 07:41 Uhr

Ich hab sie schon vor einiger Zeit mal im Tagesangebot gekauft, und ehrlich gesagt weiß ich gar nicht mehr wieviel die gekostet haben... Ich glaube so um die 50 € rum.

Aktuell gibt es sie bei QVC auch nicht mehr, heißt sie sind immer noch ausverkauft. Vielleicht kommen sie nochmal ins Programm?!