Sportverein, Familien Jahresgebühr?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von shabnam85 04.11.10 - 00:18 Uhr

Hallo,

wollte mal fragen wie es sich mit der Familiengebühr bei Vereinen verhält. Würde meine 2 "Großen" (5+4) beim Turnen anmelden. Eine "Bekannte" erzähte mir, dass ihre Kinder im Verein sind und sie ca. 130€ im Jahr zahlt, und für diese Gebühr könnten alle Familienmitglieder an den Angeboten teilnehmen. Leider habe ich sie nicht mehr ausfragen können, und habe auch nicht wirklich Kontakt zu ihr.

Weiß eine von euch darüber bescheid? Und kann ich für die Gebühr die Kinder bei mehreren Angeboten im selben Verein anmelden?

Danke und LG

Beitrag von susanne85 04.11.10 - 06:30 Uhr

hi

gib einfach mal turnverein und deinen wohnort bei google an. oft findest du die turnvereine im internet online inkl. preislisten.

ja das stimmt, man meldet seine kids zusammen als " familie" an und zahlt meist so um den dreh dann 10 euro nochwas im monat und kann alles nutzen was sie haben.

ab und zu gibt es noch kleine extra beiträge für besondere sportangebote, aber sieh dich einfach mal um ..

lg

Beitrag von knutschka 04.11.10 - 07:26 Uhr

Hallo,

wir haben auch 120€- Familienbeitrag in unserem Verein. Dort sind viele Sachen möglich und wir könnten sie alle nutzen.

Ich denke aber, dass die Kosten je nach Verein unterschiedlich sind. Also entweder Bekannte befragen, deren Kinder schon in für euch interessanten Sportvereinen sind, Internet oder persönlich vorbeigehen.

LG Berna

Beitrag von annek1981 04.11.10 - 09:53 Uhr

Wir sind auch in dem Verein und ich finde 120 Euro völlig in Ordnung. Wir gehen mit 2 Kindern zum Kindersport und im Sommer gab es für die ganze Familie freien Eintritt ins Flussbad #pro
Aber es wird sicher von Verein zu Verein anders sein.

Beitrag von johanna1972 04.11.10 - 08:09 Uhr

Hallo,

wir zahlen 180 Euro im Jahr als Familie. D. h. unsere Kids und Mama und Papa können für das Geld an sovielen Angeboten teilnehmen wie sie wollen.

LG Johanna

Beitrag von tragemama 04.11.10 - 09:48 Uhr

Ich zahle pro Kind 45 Euro und muss für mich 85 Euro zahlen, also auch angemeldet sein, aus versicherungstechnischen Gründen.

Andrea

Beitrag von helly1 04.11.10 - 10:54 Uhr

Hallo,

bei uns gibt es 2 Vereine, der eine ist größer und hat eine große Auswahl an verschiedenen Sportarten, da kostet eine Familie ca. 130 Euro im Jahr. Der andere bietet wesentlich weniger, kostet im Jahr ca. 80 Euro für die ganze Familie.
Im Vergleich zum Sport meiner Tochter (geht Tanzen in der Tanzschule, 25 Euro im Monat) beides ein echtes Schnäppchen ;-)

LG helly

Beitrag von zahnweh 04.11.10 - 11:35 Uhr

Hallo,

schau mal ob euer Verein im I-Net vertreten ist. Denn jeder Verein macht es etwas anders.

Manche haben auch die Möglich 1 Erwachsener + Kinder unter x Jahren kosten weniger als die ganze Familie 2 Erwachsene + Kinder unter x Jahren
Dann gibt es oft Anschlusskarten für Familienmitglieder, wenn schon jemand im Verein ist. Die Alterstufen sind anders.

So "Kombi-"Vereine bieten z.B. auch einen Jahresbeitrag und man kann innerhalb des Vereins so viele Sportarten wie vorhanden mitmachen.

Die meisten sind im I-Net vertreten. Häufig auch mit einer Auflistung der Beiträge. Oder wenigstens ein Ansprechpartner steht dabei mit dem man Kontakt aufnehmen kann.

Beitrag von shabnam85 04.11.10 - 15:25 Uhr

Danke euch, werde mich mal schlau machen im I-net und per Telefon.


lg