Breiiger Durchfall bei 4jährigem - normal nach Magenverstimmung?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von rosengift330 04.11.10 - 08:06 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
ich muss mich leider kurz fassen - meine beiden Racker sind schon wach. :)

Unser Grosser (4 Jahre alt) hatte am Sonntag eine Magenverstimmung, die wohl von Paranüssen ausgelöst wurde - die er vor dem Frühstück genascht hat und das Frühstück dann schmeckte ihm schon nicht mehr. #schmoll

Er hatte dann am Montag keinen Stuhlgang.
Die Verdauung dann aber war immer breiig, von der Konsistenz her eher "suppig", eben nicht normal - auch nicht "geformt".

Gestern Abend machte ich ihm so einen Stinker raus (wir haben nachts noch Windeln) und heute Morgen dann schon wieder.

Nun brauche ich Euren Rat:
Ist sowas normal nach einer Magenverstimmung? Der Darm muss sich ja evtl. erst wieder normalisieren. Gesagt sei auch noch, dass es ihm anstonsten gut geht und er auch normalen Appetitt hat.
Würdet Ihr doch lieber mal beim Kinderarzt aufschlagen?

Vielen lieben und herzlichen Dank an Euch - ich bin wirklich ein wenig ratlos, ob der Kinderarzt schon übertrieben ist oder ob man das lieber mal anschauen lassen sollte.
Danke Euch!
Christine mit Sebastian (fast 5 Jahre alt und seine gesunde Schwester Stefanie) :-)

Beitrag von kati543 04.11.10 - 08:42 Uhr

Geht es ihm sonst gut? Ißt und trinkt er normal? Dann laß es einfach seinen normalen Weg gehen. Was soll denn der KiA jetzt auch machen?

Beitrag von rosengift330 04.11.10 - 08:55 Uhr

Seit einer halben Stunde ist er wieder kränklich.
Er schläft sogar jetzt - das macht er tagsüber sonst nie. #kratz

Ihm ist auch wohl irgendwie übel, denn wir waren schon im Bad weil er sich nicht sicher war ob er erbrechen muss.

Echt doof - ist das Gleiche wie am Sonntag, die Tage dazwischen war er total normal und fit wie immer.

Ohohoh - solche Sachen kann ich gar nicht gut aushalten, bei allen anderen Dingen bin ich hart im Nehmen. #schwitz