10 +2, kann ich es meinen Kollegen sagen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von luminosity 04.11.10 - 09:51 Uhr

Guten Morgen,

habe eine Frage. Bin nun Anfang der 11. Woche und wir haben heute abend eine kleine Firmenfeier und da würde ich eigentlich gerne die Neuigkeit verkünden. Wir sind eine kleine Werbeagentur mit 20 Mitarbeitern und es ist sehr familiär. Meine Chefs wissen schon bescheid und freuen sich sehr mit mir. Bis jetzt sind die ersten Wochen gut verlaufen und ich habe mächtige Schwangerschaftsanzeichen, Übelkeit, Heißhunger auf süß und sauer, Brustspannen und Müdigkeit. Jetzt heißt es ja man sollte bis zur 12 Woche warten, aber es kann ja auch im Verlauf der Schwangetschaft immer etwas passieren und es würde hier auch jeder mitkriegen.
Was sagt Ihr?

Lieben Dank für Euer Feedback!!!
Lumi

Beitrag von daniela2605 04.11.10 - 09:58 Uhr

Meine wissen es schon seit 7+?

Ich habe mich so gefreut, dass ich es nicht wirklich für mich behalten konnte.

Also ich würde es sagen. Die Feier eignet sich super dafür, finde ich !

Beitrag von krebs83 04.11.10 - 09:59 Uhr

Hi Lumi,

die meisten warten eben die 12 Wochen ab um eben die kritischste Zeit hinter sich zu bringen.

Wenn du allerdings deine Chefs schon informiert hast und ihr alle eh wie eine kleine Familie seid, dann gib doch die schönen Neuigkeiten weiter.

Sollte dennoch was passieren wissen deine Kollegen wenigstens warum es dir schlecht geht oder du nicht zur Arbeit kommst und könnten dich dann vielleicht auch besser trösten?

Wenn du also den Wunsch hast, dann sag es.

Eine richtige Verhaltensregel gibts ja in diesem Fall eh nicht ;-)

Liebe Grüße

Krebs83 mit #ei 16.SSW

Beitrag von novemberkruemel 04.11.10 - 10:01 Uhr

Ich habe es bei meiner ersten SS auch sehr früh gesagt, weil wir hier auch alle ein sehr gutes Verhältnis haben. Dann ist es leider schief gegangen. Aber ich habe es nicht bereut, dass es alle wussten.

Ich denke du kannst da drüber reden. Ist doch halt auch schwer so gute Neuigkeiten geheim zu halten, oder?

LG
Novemberkruemel

Beitrag von silas.mama 04.11.10 - 10:05 Uhr


Hallo,
wann hattest Du denn Deinen letzten Termin?
Am Ende muss es eh Jeder selbst entscheiden,
wann der richtige Zeitpunkt ist.

Dann viel Spaß heut Abend und nicht zu viel trinken ;-)

LG & alles Gute, Katrin.

Beitrag von luminosity 04.11.10 - 10:06 Uhr

Mein letzter termin war am 21.10. und da war alls OK. mein nächste ist nächste Woche.

Lieben Gruß

Beitrag von silas.mama 04.11.10 - 10:18 Uhr

Wie gesagt, dass musst Du selbst wissen.
Ich hab es in der 11. SSW (damals) gesagt, weil ich bei 10+3 nen Termin hatte und mein Gefühl positiv war.

Will Dir ja keine Angst machen, beim Ersten war ich bei 9+3 beim Arzt, es war alles okay, am Ende der 12 hab ich es verloren und es wurde festgestellt, dass Herz bei 9+3 aufgehört hatte zu schlagen...

Verlass Dich auf Dein Gefühl, wäre ja ein schöner Zeitpunkt!

Beitrag von steffi2107 04.11.10 - 10:08 Uhr

Hi,

na klar erzähle es doch. Man kann doch nicht immer davon ausgehen das was passiert.
Ich habs einigen Kollegen schon in der 9. Woche erzählt und alle anderen habens in der 11. Woche erfahren. Wir sind auch 20 Mitarbeiter.

LG Steffi

Beitrag von luminosity 04.11.10 - 10:15 Uhr

Vielen lieben Dank für Eure Antworten und einen wunderschönen Tag!#winke

Beitrag von motmot1410 04.11.10 - 10:30 Uhr

Ich bin auch in der 11. SSW
Bisher war der Schwangerschaftsverlauf sehr gut und ich bin erst 27. Letzte Woche meinte meine Fa dann, dass ich nun die kritische Zeit überstanden hätte. Das FG-Risiko nimmt nicht abrupt mit der 12.SSW ab, sondern je nach Verlauf kontinuierlich und kann auch schon in der 10.SSW bei nur noch 1 % liegen.