brauche euren rat

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von natimaus1980 04.11.10 - 10:17 Uhr

Hallo
Ich hatte 2009 zwei fg.dann haben wir ein halbes jahr pause gemacht.seit juli versuchen wir es.leider hat es bis jetzt nicht geklappt.Normalerweise bin ich immer sehr schnell schwanger geworden.Jetzt schickte mich mein Frauenarzt Blutabnehmen.kann mir jemand sagen ob der Befund in Ordnung ist?Befund ist in meinen profil unter fotos

Liebe Grüße

Beitrag von katici 04.11.10 - 10:21 Uhr

ich kann das leider nicht erkennen.
aber hat dein arzt nicht mit dir darüber gesprochen?

Beitrag von natimaus1980 04.11.10 - 10:23 Uhr

ich habe den termin erst nächste woche.ich möchte gerne wissen ob er okay ist

Beitrag von rotes-berlin 04.11.10 - 10:55 Uhr

Versuch es mal mit googeln. Da bekommst du das meiste raus.

Beitrag von fallingstar19 04.11.10 - 15:35 Uhr

Hey,

siehst es doch selbst, Normbereiche sind angegeben und da liegt alles in der Norm bei dir :-).
Kl. Blutbild ist gut, Hämoglobin liegt zwar an der unteren Grenze, aber ok.
Was die Hormone angeht, denke war in der Follikelphase die Abnahme??
Jedenfalls ist die Schilddrüse ok, FSH- Wert. Die restlichen Hormone scheinbar auch, sieht man auch kein Anzeichen für PCO.

Liebe Grüße