Brauch Unterstützung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lili30 04.11.10 - 10:19 Uhr

Huhu,

ich bin heute ES+15. Mens noch nicht in Sicht.

Hab aber bereits seit ca. 8 Tagen leichte Mensbeschwerden. Könnte also doch kommen. Hab ich jedoch nie solange und so leicht. Zieht immer nur ein bisschen. Brüste tun jedoch ganz schön arg weh. Jede Berührung aber das hab ich auch vor der Mens ab und zu.

Einzige was anders ist dass ich noch keine richtigen Schmerzen habe, ich leide normalerweise immer 2 Tage vor Mens richtig. Aber diesmal ist es sooo minimal. Kann auch sein dass sie sich nach hinten verschiebt.

Jetzt brauch ich aber unterstützung damit ich nicht gleich teste.
Ich möcht erst am Montag testen, weils jetzt ja noch zu früh ist ein Tag vor NMT.

Drückt mir die Daumen dass ich Durchhalte bis Montag!

LG Lili

Beitrag von lullaby81 04.11.10 - 10:21 Uhr

ZB????

Beitrag von lili30 04.11.10 - 10:24 Uhr

Ich messe noch nicht.
Hab mir jetzt erst ein Thermometer für den nächsten ÜZ besorgt.
Hoff ich es brauch es gar nimma.

Beitrag von majleen 04.11.10 - 10:21 Uhr

Ja, kann sich verlängern. Ich hab auch schon bei ES+18 die Mens bekommen. Drück dir die Daumen, daß sie nicht kommt. #klee#pro

Beitrag von flunky 04.11.10 - 10:26 Uhr

Hi,

versuche noch durchzuhalten #liebdrueck
Ich habe heute morgen bei NMT+1 neg getestet, aber von Mens noch nichts in Sicht. Spüre auch rein gar nichts. Hatte letztes WE nen heftigen Magen-/Darminfekt + denke das sich nur alles nach hinten verschiebt.
Wenn Du ein unsicheres Gefühl hast, dann warte auf jeden Fall noch bissl.

Wünsche Dir viel #klee

LG flunky