eine Isofixbasis für Baby über Kleinkind? Gibts sowas?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von dresdnerin86 04.11.10 - 10:24 Uhr

Hallo,

ich habe mal eine Frage. Wir haben die Möglichkeit im Auto eine Isofix Station einzubauen. Meine Schwiegereltern möchten uns gerne sowas schenken, kennen sich da aber absolut nicht aus (ich auch nicht).

Welche Isofix Station kann ich getrost mehrere Jahre im Auto lassen? Sozusagen für das Baby und später als Kleinkind. Die Schale fürs Baby und Sitz fürs Kleinkind später muss ich mir dann natürlich kaufen.

Kennt sich da jemand aus?

Viele Grüße,
Gwen
12SSW

Beitrag von wuestenblume86 04.11.10 - 10:28 Uhr

Da gibt es soweit ich weiß nur die Familyfix-Basis von Maxi Cosy wo du zu Beginn den Pebble oder Cabriofix benutzen kannst und später den Pearl.

Allerdings haben alle Folgesitze sofern gewünscht die Isofixbasis gleich in den Sitz integriert und man brauch kein seperates Gestell mehr, deshalb würd ich mich davon nicht so leiten lassen. Wer weiß, ob dein Kind im Pearl gut sitzen kann etc

#winke

Beitrag von michaela0705 04.11.10 - 10:31 Uhr

Schliesse mich meiner Vorrednerin an.

Was noch schlecht ist, der Pearl (der Sitz in dem das Kind ab 9 Monaten sitzt) kann NICHT OHNE Familybase benutzt werden. Somit braucht die Oma in jedem Fall einen eigenen Sitz... Denn wer baut schon die ganze Familybase jedesmal mit um... Und wenn Oma keine Isofix hat muss sie eh nen herkömmlichen Sitz nehmen...

Hoffe ich konnte helfen.
LG, Micha mit #babyboy 37.SSW

Beitrag von dresdnerin86 04.11.10 - 10:39 Uhr

da steig ich nicht so richtig dahinter. Ich kenn mich mit den "Fachbegriffen" leider garnicht aus. Aber ich hab das jetz so verstanden:
http://www.baby-walz.de/L/0/Suchergebnisliste.a832.0.html?dmc_mb3_search_pi1[searchstring]=Family+Fix

Ich müsste sozusagen die
- MAXI-COSI "FamilyFix"-Basis für 149 € sowie eine
- Babyschale mir wünschen.

Und ab 9 Monaten dann den
- Pearl denn ich dann auf schon gekaufte FamilyFix-Basis draufklicke
(wieso ist dann beim Pearl schon son schwarzes "Untergestell", fällt da doch die FamilyFix-Basis weg?)

Ne weitere Überlegung wäre noch ob ich sowas überhaupt noch zu kaufen bekomme wenn das Kind älter ist. Eventuell gibts dann schon Nachfolgermodelle die wiederum eine neue Basis benötigt und nicht mehr auf die alte geht.

LG,
Gwen

Beitrag von wuestenblume86 04.11.10 - 10:59 Uhr

Genau Basis (in dem Fall Familyfix) und eine passende Babyschale. Der Pearl ist hingegen der Bilder immer ohne diese Basis (in der Beschreibung steht auch bitte die Basis seperat bestellen)

Allerdings haben alle NAchfolgesitze sofern gewünscht sowohl die Möglichkeit mit Isofix zu befestigen oder mit Gurt, wenn das Auto kein Isofix hat ;-)

Beim Römer kannst du dir hier die Sitze der Gruppe 1 anschauen ;-)
http://www.britax-roemer.de/auto-kindersitze
Da siehst du auch welche Sitze wie mit dem Auto verbunden werden und alle ohne Basis.
Maxi Cosi hat Sitze des selben Prinzipes ebenfalls im Angebot.
http://www.maxi-cosi.de/de-de/kinderautositze/toddler

Im übrigen als Anmerkung ;-) lass dein Kind solang es geht in der Babyschale fahren, denn dies ist die sicherste Möglichkeit im Auto und die Babyschale ist erst zu klein, wenn der Kopf rausschaut oder die 13 kg erreicht werden.

#winke

Beitrag von majleen 04.11.10 - 10:41 Uhr

Ne Freundin von mir hat den:

http://www.concord.de/fileadmin/user_upload/PRODUCTS/Manuals/1_DRIVING/ultimax.pdf

und ist begeistert

Beitrag von mamafant 04.11.10 - 21:11 Uhr

Hallo,

wir haben diesen hier:

http://www.mywavo.com/kindersitz/component/option,com_virtuemart/page,shop.browse/category_id,6/Itemid,54/

Ist mit Sitz von Geburt an bis ins Kleinkindalter nutzbar. Und da er auch nach 13 Kilo (also die Gewichtsgrenze der herkömmlichen Babyschale) noch rückwärtsgerichtet nutzbar ist, ist er einer der sichersten Sitze für Babys UND Kleinkinder.

LG