Hab da mal eine Frage leider etwas lang

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von saraste 04.11.10 - 10:27 Uhr

Hallo

Meine Frage ist glaub ich etwas komisch aber es beschäftigt mich schon seit meinem letztem (ersten) FA Termin.

Vorgeschichte zu meiner Frage:

Hatte im Juni leider eine FG in der 13SSW.
Ich träume immer sehr viel wenn ich SS bin.
Damals habe ich öfter geträumt das meinem Kind was schliemmes zustöst.
Was leider auch passiert ist.

Kurz nach der AS habe ich 2mal geträumt das ich Zwillinge bekomme.
Habe es eigentlich nichts sehr ernst genommen.

Ich habe auch mal mit meine Schwester darüber gesprochen.
Sie meinte als sie mit der jüngsten SS war hatte sie immer geträumt sie ist mit der kleinen ständig im KH.
Stimmte dann leider auch da sie eine schwere Erbkrankheit hat.

Bei meinem FA Termin letzte Woche hat der Arzt gemeint das die Fruchtblase etwas groß ist, und das ich eventuell schon weiter wäre.
Das kann aber nicht sein denn ich weis mit ziemlicher sicherheit wann mein ES war.

Nun entlich meine Frage:
Wäre es möglich das ich Zwillinge bekomme.
Oder kann die Große Fruchtblase auch etwas anderes bedeuten?

Ich weis ihr seit keine Ärzte, aber es beschäftigt mich halt.
Tschuldigung das es so lang wurde.
Danke für eure Antworten.
LG Sara

Beitrag von saraste 04.11.10 - 10:32 Uhr

Was ich noch vergessen habe meine SS anzeichen sind viel stärker als bei der ersten SS bzw schon viel früher gekommen.

Sicher ist jede SS anders, aber so viel stärker und früher.
Kommt mir auch komisch vor.

LG Sara

Beitrag von irish.cream 04.11.10 - 10:37 Uhr

nur kurz zum Thema "träumen":

Ich träume seit Wochen, dass ich Drillinge bekommen - keine Ahnung warum #kratz
aber in mir wächst definitiv nur ein Baby :-D


Träume müssen also nicht unbedingt wahr sein...

Ich hatte meinen ersten US bei 4+1 (rechnerisch) und da sah man schon entgegen allen Erwartungen eine große Fruchthöhle und eine Anlage drin!
Laut US wäre ich da schon in Ende der 7ten Woche gewesen...

also - jedes Baby wächst anders, auch im Bauch.. also keine Panik und alles alles Liebe undGute für euch

Tanja mit Brian (heute 3 #verliebt) und # ei 18te SSW

Beitrag von saraste 04.11.10 - 10:40 Uhr

Danke für deine Antwort.
Das berruhigt mich doch etwas.