schmierblutungen minimal, Tempi bleibt oben???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von judith27 04.11.10 - 11:00 Uhr

oh Mädels hatte gestern schon einmal gepostet, aber da haben wohl alle geschlafen...

habe seit gestern Nachmittag Schmierblutungen, also braunes Blut...
so minimal...es läuft einfach nichts nur so nen paar Tropfen..gestern hatte ich 10 min starkes leistenziehen so heftig das ich mich hinlegen musste...kurze zeit später alles weg..schmierblutungen bekommen...

bin heute morgen auf die toilette wieder nur minimal..habe so ein leichtes drücke im rücken...

meine tempi ist auch noch oben..normalerweise sinkt sie am selben tag der mens...

was meint ihr muss ich zum doc ..ist da vlt was nicht in ordnung..

habe nie schmierblutung, immer schmerzen und dann gleich rotes blut...

ws meint ihr macht mir aber keine angst mir ist jetzt schon ganz mulmig..

achja so starke übelkeit hab ich auch....

lg

Beitrag von judith27 04.11.10 - 11:02 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/909135/542789

Beitrag von johannab. 04.11.10 - 11:11 Uhr

Denke, dass die Mens kommt und die Tempi in den nächsten tagen auch runter geht. SB sind ja immer ein Vorläufer der Mens.

:-(

Beitrag von mine1974 04.11.10 - 12:40 Uhr

hmm ich würde mal warten ob das blut mehr wird oder ob es bei den schmierblutun gen bleibt.. kannst naütlich auch zum doc... deine tempi ist ja schon schön lange oben .. du könntest natürlich morgen zur sicherheit mit morgenurin testen ...

sorry das ich dir nicht weiterhelfen kann

wünsch dir viel glück

lg