Ursache für Schwitzen im Gesicht ?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von sanny0606 04.11.10 - 11:17 Uhr

Hallo,

ich weiß, das ich ein paar Pfunde zu viel habe- das vorweg. Aber erst seit ca. 1/2 Jahr beobachte ich, das ich vor allem im Gesicht schwitze bei:

-Wechsel vom Kühlen in " normal" temperierte Räume ( in warme Räume erst recht)

- in geschlossenen Räumen ( normal temperiert), wo ich das Gefühl habe es fehlt Sauerstoff im Raum

- bei leichter Anstrengung

Was könnte die Ursache sein ( außer Übergewicht) und warum schwitze ich dann fast nur im Gesicht?

Danke & LG Sanny0606

Beitrag von dodo0405 04.11.10 - 11:51 Uhr

"Was könnte die Ursache sein ( außer Übergewicht) "

Nix außer :-) Du wirst halt im Gesicht besonders gut durchblutete Blutgefäße haben und dann schwitzt du auch leichter und kriegst wahrscheinlich auch diese prima roten Backen dazu :-)

Freu dich: Da kriegt man im Alter weniger Falten :-)

Was sind "ein paar Pfunde"? Mir sind schon 2 Kilo mehr zuviel, dann schwitz ich auch im Gesicht.

Beitrag von merline 04.11.10 - 11:56 Uhr

Evtl. hormonelle Schwankungen? Eigentlich bist du ja noch zu jung für die Wechseljahre, aber bei mir (45) liegt das eben daran, wobei ich nicht wirklich nass schwitze, sondern nur so das Gefühl habe, als wenn es so warm wird - und das nicht nur im Gesicht #hicks