Welcher Dildo für Anfänger?

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von normalundanal 04.11.10 - 11:30 Uhr

Hallo,

wollten gern mal Sexspielzeug kaufen... einen normalen Dildo und einen für anal.

War eben bei Amazon, das Angebot hat mich fast erschlagen.
Was nimmt man denn da so für den Anfang?? #kratz
Wir wollen was eher schmaleres, schlichtes ohne Extras - habt Ihr Tipps?

Also nicht z.B. so ein Analdingens zum Aufpumpem #schock
Was Konservatives :-)

Freue mich über Empfehlungen!

VG
normalundanal

Beitrag von sonne.hannover 04.11.10 - 11:42 Uhr

wie geil..... Dildo für Anfänger.....
Wie wäre ein Besuch im Sexshop und dann mal sehen ?

Beitrag von normalundanal 04.11.10 - 11:44 Uhr

Neeee - will den schön anonym im Internet bestellen #hicks

Beitrag von sonne.hannover 04.11.10 - 11:51 Uhr

dann würde ich mal nach den produkten von fun factory suchen

Beitrag von darkblue81 04.11.10 - 11:52 Uhr

Warum?

Im Sex-Shop kannst du die Teile begutachten und bekommst sogar eine Beratung, nix mit Katze im Sack kaufen ;-)

Grüße

Beitrag von normalundanal 04.11.10 - 12:01 Uhr

Nee, nee, das ist nix für mich.

Ich stell mir das gerade vor: "Hallo ich brauch einen Dildo. Aber bitte nicht so ein Multifunktionstool, das auch noch die Nasenlöcher stopft. Es soll nicht klappern, wackeln und auch keine Selbst-Stöhn-Automatik haben. Bitte einfach ein normales Teil, dass ich meinem Mann in den A**** schieben kann. Und für mich dasselbe bitte für vorne"

#schock

Nee, das geht gar nicht. Für solche Gespräche mit fremden Leuten bin ich zu spießig.

Beitrag von sonne.hannover 04.11.10 - 12:03 Uhr

Deine Ausdrucksweise hört sich wenig spießig an. Aber ich schätze mal, dass Du noch nie in einem gewesen bist.... Denn so geht es da nicht ganz zu ;-) Ich würde für den Anfang doch eher zu einem Sexshopbesuch raten... auch für Anfänger :-)

Beitrag von normalundanal 04.11.10 - 12:06 Uhr

Früher häufiger mal, um Unterwäsche zu kaufen... aber das ist irgendwie was anderes.

Problem Nummer 2 ist, dass ich im Moment keine Kinderbetreuung habe und ungern mit Kleinkind und Baby da reinspazieren wollte #schock

Beitrag von badguy 04.11.10 - 11:55 Uhr

Also wenn ich Anfänger bin, brauch ich immer ne Bedienungsanleitung, du nicht??? #rofl

Beitrag von normalundanal 04.11.10 - 11:58 Uhr

Na, den Weg finde ich gerade noch selbst #rofl

Nur ists unter der ganzen Auswahl schwer, was Normales zu finden...

Beitrag von badguy 04.11.10 - 12:03 Uhr

Schau mal unter lovetoystore.de. Da wirst du sicher was finden.

Beitrag von huibuuuu 04.11.10 - 11:44 Uhr

Ich mag den Rude boy #cool

Beitrag von normalundanal 04.11.10 - 12:08 Uhr

Der ist ja krumm?? #gruebel
Wie funktioniert das denn??

Beitrag von huibuuuu 04.11.10 - 14:19 Uhr

Na ja, einfach rein in den Po :-p

Beitrag von binnurich 04.11.10 - 12:00 Uhr

was sagt denn das Anfänger eigentlich aus?

ist es nicht eher eine Frage der individuellen Vorstellung, was man da so nutzen würde (Größe, Form, Material..)

Beitrag von normalundanal 04.11.10 - 12:04 Uhr

Mit "normal" meinte ich normale/kleine Größe, kein Superstretchzeugs oder zum Aufpumpen. Auch nicht mit Gewackel, Noppen oder so einem Kram.

Also einfach so ein Ding in neutraler Farbe, das man sich reinschieben kann :-) Ich vorn, er hinten - denke mal, da braucht man dann zwei verschiedene.

War das nun konkret genug? #gruebel

Ich habe bei Amazon sowas nicht gefunden...

Beitrag von sonne.hannover 04.11.10 - 12:06 Uhr

hast du auch schon bei eBay geguckt ? ;-)

Beitrag von darkblue81 04.11.10 - 12:28 Uhr

Hallo nochmal,

also ich verstehe dein Problem nicht wirklich.

Wenn ich bei amazon "Dildo" als Suchbegriff eingebe, bekomme ich einige angezeigt die für meine Begriffe "normal" und "neutral" in der Farbe sind #kratz

Aber.. wenn du unbedingt im Internet bestellen willst, schau mal bei rossmann vorbei, die haben ein kleines überschaubares Sortiment in solchen Dingen.

Grüße

Beitrag von normalundanal 04.11.10 - 12:41 Uhr

Na, zum Beispiel sind einige dort glatt von der Oberfläche her und andere "geriffelt".
Mit dem Durchmesser weiß ich auch nicht so genau... 4 cm??

Und bei den analen Dildos kann ich es noch schwerer einschätzen. Also wie dick - vll nehme ich einfach den kleinsten mit glatter Oberfläche.

Beitrag von binnurich 04.11.10 - 12:33 Uhr

ich finde die Dinger von FunFactory ganz witzig

hab aber so Sachen überhaupt nicht.
wenn ich suchen würde für den Anfang würde ich mich irgendwie an der Natur orientieren, was die Größe betrifft und denke ich an anal würde ich eher kleiner als größer wählen #schein

Beitrag von gunillina 04.11.10 - 12:43 Uhr

Eurer Gesundheit zuliebe: Nicht das billigste Chinaprodukt kaufen, sondern entscheidet euch für Silikon aus Europa.
Oder so.
Mein Motto: Traue keinem Dildo, der weniger als 20 Euro kostet.
Und in China zusammengebastelt wurde. Oder dort gegossen, oder gespritzt (huch). Oder so.
Ansonsten: Geh nach dem Aussehen. Was euch zusagt, wird gekauft. Niemals würde ich eine Biene, einen Delfin, einen Tiger kaufen. Weil ich das einfach albern finde, wenn Sexspielzeuge aussehen, als könnten auch unsere lieben Kinder damit umgehen. So to say.

Beitrag von binnurich 04.11.10 - 13:04 Uhr

aber dann musst du schon mal den Kindern nichts erklären, wenn sie einen niedlichen blauen Defin in deinem Nachttisch finden.
Blöd nur, wenn sie den dann mit in den Kindergarten schleppen #schock#rofl

Beitrag von anastasia79 04.11.10 - 21:05 Uhr

#rofl