Wer heute auch NMT - und wie geht es euch???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bienie 04.11.10 - 11:30 Uhr

Hallo Zusammen,

habe heute meinen NMT. Soweit noch keine Periode da, habe aber seit gestern immer wieder typische Anzeichen für die Mens.

Naja, warten wir mal ab. Testen werde ich aber frühestens am WE!! Habe mich letzten Zyklus schon vorher so verrückt gemacht und dann war es doch nichts!!

Und mein Arbeitskollege wurde eben von seiner Frau angerufen, dass ihre Fruchtblase gesprungen ist - ach wäre auch schon gerne wieder soweit ;O)!!

LG

Sabrina

Beitrag von nele1985 04.11.10 - 11:47 Uhr

Hi,

ich kann dich verstehen. Ich hatte am Dienstag NMT und warte auch immer noch :-)

Ich drück Dir ganz fest die Daumen.

Beitrag von flunky 04.11.10 - 12:01 Uhr

Hi nele,

hast Du schon einen Test gewagt?

LG flunky

Beitrag von frl.gerbera 04.11.10 - 11:50 Uhr

Hallo! #tasse

Ich warte auch auf meine Mens heute. Hab seit Montag Bauchziehen, sonst nichts. Tempi geht seit gestern runter und das ist für mich der Indikator. Hab schon neue ZB`s angelegt #rofl

Ist aber nicht schlimm. Doof ist nur, dass ich meinen ES vorraussichtlich zukünftig am Donnerstag haben werde und wir führen eine WE Ehe. Da wird´s schlecht mit #schwimmer setzen.

Trotzdem stirbt die Hoffnung immer zuletzt und bis die Pest da ist, wird weiter #zitter, wenn auch nicht mehr so doll. :-p

Viel Glück dir!

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/914882/542613

Beitrag von bienie 04.11.10 - 11:52 Uhr

Hallo,

da geht es mir ja nicht alleine so. Sehe meinem Mann auch nur am Wochenende und bin auch immer am hippeln wann der nächste ES ist. Da ich aber seit dem absetzen der Pille einen Zyklus von 32 Tagen habe, sieht es nächsten Monat nicht so schlecht aus!!

LG

Sabrina

Beitrag von flunky 04.11.10 - 11:59 Uhr

Hi,

bin heute NMT+1 und hab heute morgen mit nem 25er negativ getestet #schmoll
Fühle mich einerseits so richtig be..... und bin deprimiert, andererseits hoffe ich noch immer. Spüre gar nichts mehr. Denke mein Zyklus hat sich verschoben...
Halte durch bis zum WE + viel #klee

LG flunky

Beitrag von stbh24 04.11.10 - 12:17 Uhr

Hallo,
ich habe heute NMT +1. Habe gerade einen Test gekauft. Will ihn gerne benutzen, aber irgendwie denke ich morgen früh wäre es besser. Bin ein wenig durcheinander.
Ich verspüre seit 6 Tagen Übelkeit und ein Völlegefühl. Aber sonst keine Anzeichen.
3 tage nach meinem ES hatte ich ziehen im Unterleib und am am 5 Tag eine leichte kurze Blutung.

Ich bin echt am überlegen wsa ich mache. Mein Mann kann mir nicht helfen, denn der ist seit dem 22.10 im Krankenhaus.
Und ich hatte viel Streß. Kann es auch daran liegen, das die Pest nicht kommt? (Ich weiß das ihr keine Ärzte seit)

LG stbh24

Beitrag von nele1985 04.11.10 - 12:54 Uhr

@flunky,

ich hab noch keine Test gemacht, ich teste frühestens am Montag.
Aber ich denke nicht, dass ich SS bin. Würde mit den Bienchen überhaupt nicht passen :-) Außer wir hatten eine Kampfbiene :-)

Ich teste nur noch paar Tage nach NMT. Hab da leider schon schlechte Erfahrungen gemacht.

LG Nele