Mann neuer Job - Wo günstig Anzüge kaufen?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von spark.oats 04.11.10 - 11:36 Uhr

Hey ihr Lieben,

ab übernächster Woche hat mein Mann einen neuen Job. Allerdings wissen wir nicht so genau, wo wir günstig Anzüge herkriegen.. Jemand einen Tipp?

Liebste Grüße

Sparki

Beitrag von engel-1973 04.11.10 - 11:40 Uhr

Hallo!

Ich würde mal bei C&A schauen, dort haben sie sowohl Kombis also auch einzelne Hosen und Blazer und oft reduzierte Ware.

LG
Engel

Beitrag von ppg 04.11.10 - 11:45 Uhr

Das ist zweischneidig - es gibt Branchen, da ist dieser Polyesterkram nicht gerne gesehen.

Ich würde nach Vintage Qualitätsware z.B. bei Ebay oder im Secondhand schauen.

Ute

Beitrag von spark.oats 04.11.10 - 11:49 Uhr

dankeschön :) dann werden wir mal schauen :)

schönen tag euch noch #winke

Beitrag von wuestenblume86 04.11.10 - 12:02 Uhr

Ich würde nicht bei h&m oder c&a nach einem Anzug schauen #schwitz die Dinger mögen für einen Teeni und der einmaligen Benutzung ok sein, für geschäftliches und seriöses im unteren Preissegment würde ich bei s.oliver o.ä. schauen.

Beitrag von adameva 04.11.10 - 14:00 Uhr

Hallo,

ich kann Dir die Anzüge aus'm Real ans Herz legen!!
Mein Mann war am Anfang auch sehr skeptisch aber mittlerweile trägt er die Anzüge super gern.
Preislich liegen die bei 49€ und manchmal ist sogar eine 2.Hose dabei.

Wir sehen bei der Qualität keinen Unterschied zu den teuren Anzügen vom Herrenausstatter!!!

LG
Adameva

Beitrag von spark.oats 04.11.10 - 14:15 Uhr

Hab ich gestern auch überlegt ob die gut sind. Stand da ganz skeptisch vor aber schön, dass man darüber auch mal was positives hört. Ich find es halt auch n bisschen komisch, dass man überall immer schildchen tragen muss von teuren marken.. :/

Beitrag von annelie.77 04.11.10 - 14:40 Uhr

Hi,

also bei Anzügen sieht man ja keine Schildchen, aber man sieht sehr wohl einen Unterschied, guter Stoff ist nunmal teurer.

Aber die Frage ist ja, in welchem Bereich er arbeitet, mag ja sein, dass es in einigen Bereichen okay ist.

Im mittleren Preissegment kann ich Dir noch Anson´s empfehlen, ein paar Kollegen meines Mannes tragen diese Anzüge.

Viel Spaß beim Einkaufen!

LG

Anne

Beitrag von hinterwaeldlerin09 04.11.10 - 14:43 Uhr

Hallo,

also für ein gutes Business-Outfit würde ich auf gar keinen Fall zu C&A (cheap and awfull) oder gar zur Real #schock gehen!

Denn ich finde, man braucht Qualität und ggfs. auch Beratung, wenn Business-Kleidung gekauft wird.

Wir haben für meinen Mann die ganze Business-Grundausstattung bei Peek und Kloppenburg gekauft. Ist gar nicht so teuer, gute Qualität, klassische Schnitte und Farben...und auch noch gute Beratung.

Grauer Anzug, Schwarzer Anzug, Dunkelgrauer Anzug, Hemden weiß, schwarz, blau, entsprechende Krawatten, alles miteinder kombinierbar, Hemden bügelleicht. Das war gut zu bewirtschaften.

Jetzt, im neuen Job, geht auch Jackett zur Jeans. Da haben wir bei P&K wieder drei verschiedene sportliche Jacketts - schwarz, blau, beige gekauft. Die Hemden in schwarz, weiß und blau passen gut dazu, mit einer schwarzen oder dunkelblauen Jeans - gutes Business-Casual.

Ich habe mir da übrigens auch für meine offiziellen Termine Businessanzüge in grau und schwarz gekauft - waren echt nicht teuer (zusammen 500 €), klassischer Schnitt, ohne viel Schnickschnack. Lassen sich mit Blusen von klassisch bis eher peppig aufmotzen, sind angenehm zu tragen. Wurde super von der Verkäuferin beraten.

Woanders kaufe ich nicht mehr, wenn es wirklich von Qualität sein soll.

lg die hinterwäldlerin

Beitrag von greatbossy 06.11.10 - 09:53 Uhr

Hallo Sparki,

mein Mann hat vor kurzem auch wg. neuem Job eine "Erstausstattung" bekommen - wir waren für die Anzüge bei C&A, Hemden & nette Kravatten gab's vor kurzem günstig bei Tchibo.

Ich finde die Sachen absolut in Ordnung und das ist weder Polyesterscheiß noch sieht es billig aus (wenn man sich das Richtige raussucht)!

Wir können es uns zumindest nicht leisten, eben mal so 3 Boss-Anzüge zu kaufen und ich glaube auch nicht, dass es jemanden interessiert, was im Jacketfutter steht...

Bossy