Was war das.....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von madamelilo 04.11.10 - 11:45 Uhr

Sind jetzt im ersten ÜZ und lt. Urbia sollte ich am 30.10/31.10. meinen ES haben. Lt. meinem Gefühl denke ich war es wohl eher Sonntag. Hatten um die Zeit auch kräftig #sex und gestern abend hatte ich dann total die Unterleibs - und Rückenschmerzen und mir war leicht. Als ich dann auf Toi war, hatte ich leicht was rotes am Toipapier dran.

Kann das eine Einnistungsblutung gewesen sein und war es noch zu früh?

Freu mich auf Antworten und sorry für das #bla

Beitrag von dianapierre 04.11.10 - 11:46 Uhr

Hört sich zumindest nach Einnistungsblutung an!
Wissen kann das keiner so genau ;-)

Drück dir die Daumen!!!#klee

#winke

Beitrag von honeybee.84 04.11.10 - 11:54 Uhr

Die Einnistung findet meist um den 8. Tag nach dem ES statt. Manche Frauen merken dies anhand von Ziehen im UL und leichter Blutung.

Bei dir war das deiner Beschreibung nach ES+3. Ist ein wenig früh dafür, aber wer weiß...?!

Wünsche dir viiiel #klee

LG

Beitrag von annibremen 04.11.10 - 11:55 Uhr

Ich glaube, für eine Einnistungsblutung war es noch zu früh. 6 - 12 Tage nach der Befruchtung kommt die ungefähr, sagt man, und die meisten Frauen haben gar keine. Hab ich zumindest irgendwo gelesen.

Vielleicht war es eine Kontaktblutung, du schreibst ja , ihr hättet "kräftig" geherzelt ... da kann das schon mal sein ;-)

LG Anni