18 ssw bei wem hat sich das outing nochmals geändert?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kaira78 04.11.10 - 11:54 Uhr

Gestern hatte ich wieder ein Termin beim Arzt und bekam dann ein outing. Sie hat ein ganz gutes ultraschallgerät mit 3D und Doppler.
Jetzt meinte sie das wir einen Jungen bekommen. Klar freu ich mich weil ich hab ja schon beides.
Jetzt wollte ich mal wissen bei wem sich das Outing nochmals geändert hat.


LG Kaira

Beitrag von jessi201020 04.11.10 - 11:59 Uhr

bei mir hieß es Anfang 18 SSW 90% Mädchen und in der 22SSW wurde daraus aber ganz eindeutig ein Junge :)
Denke wenn zeurst ein Mädl vermutet wird, ist die "Gefahr" größer, dass es sich nochmals ändert, aber bei einem Jungen wird wohl kaum der kleine Schniedel abfallen:D:D
Es sei denn, das Mädl hatte ziemlich angeschwollene Schamlippen, laut meines FA auch nicht soo aussergewöhnlich.


LG

Beitrag von schmusimaus81 04.11.10 - 12:02 Uhr

Hallo,

wenn ihr es ziemlich eindeutig sehen konntet, wird sich das sicher nicht mehr ändern. Ich habe mein Outing auch bei 16+0 bekommen und es war so eindeutig ein Junge zu erkennen. Die Ärztin konnte zu 100% ausschließen, dass sich das nochmal ändert. Ein Junge ist so zeitig sicherlich noch besser zu erkennen als ein Mädchen. Vorausgesetzt man kann ausschließen, dass es die Nabelschnur ist.

Liebe Grüße
Antje

Beitrag von sweetheart83 04.11.10 - 16:04 Uhr

Meine Jungs sind beide gleich als Jungs geoutet worden, der eine in der 15. SSW und der andere glaube ich 17. SSW, war schon eindeutig, dass sogar ich es erkennen konnte. Bei Mädels ist das wohl schwieriger, für mich jedenfalls. Hatte in der 20. SSW ein Mädelouting und kann es nicht glauben, weil ich nicht wirklich etwas auf dem Outingbild erkennen kann.

LG
Nadine