1. termin beim FA - herzchen sieht man nicht :( (2.teil)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pinkcandy 04.11.10 - 12:08 Uhr

ich habe vor paar minuten einen beitrag gepostet und mir erhofft, dass mir irgendwelche mut machen das alles gut kommt.
aber jetzt muss ich lesen dass immer eine FG zu folge war :(

sorry, gerade meine letzte hoffnung wurde mir genommen!

pinkcandy

Beitrag von ich-halt 04.11.10 - 12:12 Uhr

Bei meiner ersten Schwangerschaft war es auch so und es hat dann letztendlich (obwohl doch noch ein Herzschlag kam) in einer Fehlgeburt geendet (10ssw).

Aber dann war es bei allen drei Schwangerschaften die darauf folgten auch so. Beim ersten Termin hat man nix gesehen. Ich wurde zurück gestuft ect. Und nun?? Ich hab hier drei gesunde Söhne sitzen.
Muss also nicht immer so sein.
Was hat der Arzt denn sonst noch gesagt?? Hat er etwas in Richtung Fehlgeburt gesagt?? Vielleicht hat sich dein Eisprung verzögert oder oder oder!!

Ich drück die Daumen.
lg ich-halt

Beitrag von pinkcandy 04.11.10 - 12:18 Uhr

mein fa hat nichts von einer fg gesagt. er meinte dass man das herzchen bestimmt in den nächsten tagen sehen wird.
ich gebe die hoffnung nicht auf!

danke

lg pinkcandy

Beitrag von nicki06 04.11.10 - 12:13 Uhr

Hallo...

Ich weiß es ist blöd,aber du kannst leider nur warten. Ich bin 5+2 gewesen beim FA am Montag,man konnte leider nur die Fruchthöhle sehen. Mir wurde hier auch gesagt,das wäre kein so gutes Zeichen mit einer Größe von 3mm...
Warte ab,solange du keine Schmerzen und Blutungen hast,kannst du hoffen.
Bei meiner Freundin hat man auch erst in der 8SSW das Herzchen gesehen. Die kleinen Würmer können sich auch manchmal wirklich gut verstecken,so dass man sie nicht sieht und es kommt auch immer auf die Ultraschallgeräte an... Ich drück dir die Daumen,dass alles da bleibt wo es ist.

Lg. Nicole

Beitrag von connie36 04.11.10 - 12:42 Uhr

hi
darauf würde ich mich nicht verlassen...bei mir war bei 6+0 eine 6mm grosse hülle, leer zu sehen, bei 6+3, hülle immer noch leer bei 7,5 mm
erst bei 7+1 war ein 3 mm krümel in einer 1,3 cm grossen hülle mit herzschlag zu sehen.
kann alles noch drin sein.
lg conny 26. ssw

Beitrag von runa1978 04.11.10 - 12:18 Uhr

Sooooooooooo... jetzt erstmal tiiiiiiiiiieeeeeeeeeef luft holen!!!

Ich war bei 6+4 beim FA und das Herzchen konnte man nicht sehen. Ich habe einen alten Doc der Geräte hat, die mind. genauso alt sind wie er :-)

Embryo und Fruchthöhle waren zeitgerecht entwickelt und ich habe 2 Wochen später einen Termin bekommen. Bei 8+3 konnte man das Herzchen dann auch auf dem "alten Gerät" sehen. Hätte mein Arzt irgendwelche Zweifel gehabt, hätte er mich niemals 2 Wochen warten lassen.

Im übrigen, war es in meiner 2 SS genauso, Herz konnte man auf seinem Gerät auch erst in der 9SSW sehen...

Es bleibt Dir im moment tatsächlich nichts anderes übrig als zu warten und warten kann so verdammt schwer sein. Ich weiss es!! Aber da müssen und mußten alle durch! Was ich Dir aber sagen will, es kann durchaus "normal" sein, wenn man in der 7SSW noch keine Herzaktivität sehen kann!

Kopf hoch und einen schönen Herzblubbernden zweiten FA-Termin ;-)

LG, Runa

Beitrag von sasuba 04.11.10 - 12:27 Uhr

hallo,
laß dich mal#liebdrueck und mach dich bitte nicht so verrückt. bei mir war das letztes jahr auch so, die fä hat in der 7.woche auch noch kein herzchen schlagen sehen und paul liegt putzmunter neben mir ;-). da ich dieses forum noch nicht kannte und die fä sagte einfach in zwei wochen wiederkommen, habe ich mir gar keine gedanken gemacht und alles war ok. so super ich das forum finde, es hat mir sehr viel geholfen und hilft mir jetzt auch noch, es hat auch seine nachteile. also ganz locker bleiben, alles wird gut #winke

lg sabine mit paul #verliebt, der schon 16 wochen ist

Beitrag von motmot1410 04.11.10 - 12:31 Uhr

Du bist am Anfang der 7.SSW! Das muß man das Herz noch nicht zwingend sehen.
Außerdem hängt das auch sehr stark von der Qualität des US-Gerätes ab!

Man, laß Dich bloß nicht verrückt machen und warte erst einmal den nächsten Termin ab. #liebdrueck
Im Internet liest man meistens nur die Horrorgeschichten ;-)
Ich hab das Herz übrigens bei 7+0 gesehen und es ist alles bestens!

Beitrag von polarsternchen 04.11.10 - 12:36 Uhr

Hallo pinkcandy,

lass Dich bitte nicht verunsichern und, so schwer es jetzt auch fällt, denke positiv und stell Dir immer wieder vor, wie Du das Herzchen endlich auf dem Ultraschall schlagen siehst und alles in Ordnung ist! Ich hatte einer Frau im Krhs auf dem Zimmer, die in der 11. Woche war, fürchterliche Blutungen hatte (nicht das erste Mal!) und auch kein Herzschlag zu sehen war! Und heute läuft ihr Mädel putzmunter und quitschegesund durch die Welt:-)! Ich drücke Dir ganz fest die Daumen, dass bei Dir auch alles in Ordnung ist!

LG

Beitrag von tannii08 04.11.10 - 12:47 Uhr

Bleib mal ganz ruhig#liebdrueck

Ich war zu früh für die alten Geräte meines Arztes da und beim
nächsten Termin war dann alles gut.

Hat er denn irgendwas gesehen? Oder gar nichts?

Ich drück dir die Daumen

LG, Tanja