schlechte Spermaqualität

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von -bob- 04.11.10 - 12:18 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Mein Lebenspartner und ich wünschen uns ein Baby, allerdings hat er eine schlechte Spermaqualität. Laut seinem Arzt ist er so gut wie zeugungsunfähig. Gibt es irgendwelche Möglichkeiten unsere Chancen auf unsere eigene Familie zu erhöhen?

Ich bitte um alle Tipps und Tricks zu dem Thema, die euch einfallen...

Liebe Grüße

-bob-

Beitrag von yvi2111 04.11.10 - 12:20 Uhr

ihr solltet herausfinden woran es scheitert ( übergewicht, stress falsche ernährung ,oder sport ) vllt , kann man da was machen

Beitrag von majleen 04.11.10 - 12:20 Uhr

Am besten geht ihr in eine KiWuKlinik. Und laßt nach 3 Monaten ein Kontroll SG machen. Viel Glück #klee

Beitrag von mine1974 04.11.10 - 12:42 Uhr

gibt schone in paar sachen die helfen ...

Tests Comp von WALA 3 Monate lang nehmen
Ortho fertil plus

hochdosierte Vitamine Selen Zink etc....

hatte dien Partner ein SG gemach toder schon mehrere ?

ist er vielleicht einfach nur erkältet also krank? dann könnte das SG auch schlecht ausfallen ...

lg

Beitrag von -bob- 04.11.10 - 15:18 Uhr

Er war bei mindestens 2 verschiedenen Ärzten, die ihm gesagt haben, dass "die Wahrscheinlichkeit höher liegt, dass ein Mann mit normaler Zeugungsfähigkeit mit Kondom ein Kind zeugen wird" als er ohne...
#schmoll