Eisprung

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von u_i_d 04.11.10 - 12:21 Uhr

Wir sind diesen Zyklus wieder in der Kiwu für unsere 2. IUI.
Vorgestern war ich bei ZT 11 zum US. linke Seite sehr kleiner Follikel, rechte Seite 12mm groß, "der wirds".
Heute umgeschwenkt auf linke Seite, Follikel hat 22mm, ich soll heute den ES auslösen und morgen sollen wir zur IUI kommen... Ist das dann nicht vielleicht zu spät?
Mir kommt es so vor, als wenn ich heute meinen ES habe...

Beitrag von mimi0708 04.11.10 - 12:35 Uhr

haben sie dir denn kein Blut abgenommen? Das müssen sie machen um zu sehen ob dein ES früher als geplant kommt. Und wenn es so sei rufen sie dich an. So war es immer bei mir.

Beitrag von u_i_d 04.11.10 - 12:38 Uhr

Blut haben sie mir abgenommen, ich soll auch heute mittag anrufen...
Mal sehen, was sie sagen...