Aua, was issen das?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von eisrose1 04.11.10 - 12:39 Uhr

seit montag bin ich in der 19.ssw und seitdem tut mein bauch teilweise ganz schön weh.

Mal ziehts seitlich voll, dann drückts eher mittig und es ist irgendwie ständig ein leichter dauerschmerz zu spüren.

Also ein ziepen und zwicken und manchmal merk ich auch, wie mein bauch an einigen stellen etwas härter ist, besonders seitlich unter dem nabel.

Im rücken tuts dabei auch ab und zu weh. mach mir jetzt schon etwas sorgen aber ich kann doch nicht wegen jeder zieperchen zum arzt rennen, hab versucht die hebamme zu erreichen aber die geht nicht ran.

Kann mir jemand sagen, ob das normal ist. Stell ich mich einfach an?

Hat jemand ähnliches erlebt und kann mir was dazu sagen?

Eisrose mit Twins 18+3

Beitrag von bine3002 04.11.10 - 12:41 Uhr

Ich denke Du solltest Magnesium nehmen. Das klingt wie Muskelkontraktionen, also Wehen, wenn man so will. Dieses Dauerziepen kann allerdings auch das Kind sein, was sich da etwas quer gestellt hat. Das fing bei mir auch in dieser Woche in etwa an.

Beitrag von eisrose1 04.11.10 - 12:42 Uhr

Ich hab dazu auch noch mega nervige magenschmerzen