Fragen zum TipToi und Kinderzeitschrift

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von nina1984 04.11.10 - 13:34 Uhr

Hallo ihr,

kann mir jemand erklären, was TipToi genau ist? Werd irgendwie nicht schlau draus. Kann man das auch ohne Stift schenken, soll für meinen 2,5 jährigen Neffen sein und 50,-- wären mir zu Weihnachten zu teuer.
Gibt es Tiptoi für 2,5 und 5,5 jährige zusammen?

Welche Kindezeitschrift könnt ihr für eine 5,5 jährige empfehlen?

Dank euch.

Beitrag von tragemama 04.11.10 - 13:38 Uhr

Ohne Stift funktioniert das nicht. Es gibt ein Buch (wir haben z.B. den Bauernhof), in den Seiten sind unter den Bildern Chips hinterlegt und wenn man mit dem Stift drauftippt, kommt (je nach vorheriger Auswahl) eine Aufforderung zu einem Spiel, eine Geschichte oder ähnliches.

Meine Große ist 3 und ziemlich wief, sie spielt gern damit, aber einen 2,5jährigen finde ich zu klein.

GEOlino finde ich super.

Andrea

Beitrag von fbl772 04.11.10 - 13:40 Uhr

Hallo Nina,

es gibt eine Zeitschrift für Kinder von 1 - 3, die heißt Pippo und eine Zeitschrift von 4 - 7, die heißt Hoppla. Beide sind vom Sailer Verlag.

Über Tiptoi kann ich leider nichts sagen, außer, dass es für 2,5 Jährige noch nicht geeignet ist (ich glaub ab 4 Jahre).

VG
B

Beitrag von ballroomy 04.11.10 - 15:21 Uhr

Wenn Du mal bei amazon.de guckst, dort gibt es das Starterset mit Bauernhofbuch für 33 Euro.
Mein Sohn ist auch bald 2,5 Jahre alt, aber noch zu klein dafür. Er wüßte noch nicht, wie er den Stift bedient. Empfohlen vom Hersteller ist 4 Jahre.

Grüße
ballroomy

Beitrag von sissy1981 04.11.10 - 16:56 Uhr

Tip Toi in dem Alter ist noch nichts.

Was die Zeitschrift angeht: Mein Sohn hat ab 5 Jahren die National Geografic World bekommen. Durch die beiliegende CD konnte er sich auch allein quasi wann immer er wollte damit beschäftigen und die einzelnen Hefte durchgehen, was er heute auch noch sehr gern und ausgiebig tut ;-)

Beitrag von kawu84 04.11.10 - 21:56 Uhr

Hallo!!

Emily bekommt das TipToi Starter Set zu Weihnachten. Sie ist dann 2 Jahre und 9 Monate. Im Laden hat sie es schon getestet und sie kam gut damit klar und hat auch schon diese kleinen Spiele die man damit machen kann ausprobiert, z.B. suche hier mal alle Ferkel auf der Seite. Finde ich also ein Geschenk was durchaus sinnvoll ist und dann natürlich auch mit wächst. Kommt aber natürlich immer so drauf an wie das Kind ist.

Lieben Gruß
Katrin mit Emily *20.03.2008

PS: Zeitschrift kann ich dir jetzt keine empfehlen. So weit sind wir noch nicht :-)

Beitrag von alinashayenne 05.11.10 - 20:52 Uhr

Hallo!

Ich denke, es kommt schon stark aufs Kind drauf an. Mein Sohn hat jetzt zu seinem 4.Geburtstag den Globus bekommen - mit dem Stift (ohne funktioniert tiptoi nicht - aber das hat eine Vorschreiberin ja bereits erwähnt)

Er ist toll - denn es gibt richtig viele Infos drauf. Man kann Hauptstädte, Tiere, Ländergröße, Einwohner, Sprache etc.pp. und auch Spiele auswählen. Mein Sohn hat sich schon sehr früh für solche Dinge interessiert und bis vor kurzem musste er Atlanten wältzen :-p

Meine Tochter ist 2 Jahre alt und "leiht" sich den Stift jetzt auch andauernd aus. Sie lernen schon sehr viel davon und sie wird von ihren Großeltern zu Weihnachten auf jeden FAll auch einen Stift und ein Buch dazu bekommen. Welches weiß ich noch nicht genau, aber für sie ist das definitiv nicht zu früh. Wir haben auch immer shcon sehr viel vorgelesen und so weiter, - also ich sehe da kein Problem drin, dass sie zu klein wäre oder ähnliches...

Vielleicht kannst dus irgendwo ausprobieren. Bei uns gabs vor kurzem eine Spielemesse - da konnten wir tiptoi (unter anderem...) richtig ausprobieren.

Liebe Grüße
Nina