Stammbuch und Geburt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von buddylein 04.11.10 - 13:37 Uhr

Was genau muß man als Ehepaar mitnehmen??? Heiratsurkunde und Geburtsurkunde der Eltern, oder was würde reichen???
Ich müßte nämlich dann zum Standesamt und mir dies besorgen, da ich an unserem Stammbuch nach dem Umzug grad nicht dran komme.

Beitrag von mauz87 04.11.10 - 13:39 Uhr

Müssen musst Du eh nichts.Du bekommst Unterlagen mit aufs Zimmer ( so war es bei uns) und dort kannst Du alles in Ruhe eintragen mit deinem Mann evtl zusammen.

Ansonsten reicht dein perso alles andere wird das Standesamt und das KH machen!

Beitrag von nadine1013 04.11.10 - 13:43 Uhr

das stimmt nicht - man muss seine Heiratsurkunde vorlegen - insofern man verheiratet ist, natürlich

Beitrag von mauz87 04.11.10 - 13:50 Uhr

Bei meiner Freundin war es nicht so ...Also gehts auch anders..

Beitrag von nadine1013 04.11.10 - 13:42 Uhr

Wofür meinst du jetzt? Für die GEburtsurkunde deines Kindes? Dafür brauchst du die GEburtsbescheinigung des Krankenhauses, deinen Perso und die Heiratsurkunde.

Beitrag von jiny84 04.11.10 - 14:06 Uhr

Also wir brauchten für die Geburtsurkunde unseres sohnes unsere heiratsurkunde,auszug aus dem familienregister,hatten wir aber nicht,also brauchten wir noch unsere geburtsurkunden und ausweise natürlich