welche/n Trinklernflasche -becher könnt Ihr empfehlen? babylove, Avent

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von superstar01 04.11.10 - 13:58 Uhr

Meine Kleine ist ein Stillkind und mit 7,5 Monaten wollte ich ihr auch mal etwas anderes zum Trinken anbieten.
Aber sie nimmt die Flasche nicht.
Jetzt hat mir mein Kinderarzt geraten, einen Trinklernbecher zu kaufen.
Habe einen von babylove gekauft, aber jetzt gesehen, dass der auch ein Silikonmundstück hat?!

Was könnt Ihr mir empfehlen?

Danke für Eure Tipps!!!

Liebe Grüße =)

Beitrag von babyglueck09 04.11.10 - 14:05 Uhr

hi!

den von avent mag unsere tochter überhaupt nicht. wir haben dann den mam gekauft, auch den mag sie nicht. da kommt zuuu viel auf einmal raus. und dann stiegen wir auf den nuk um und siehe da.... sie trinkt super draus.

lg

Beitrag von lienschi 04.11.10 - 14:09 Uhr

huhu,

mein Zwerg weigerte sich auch 11 Monate lange aus einer Flasche (jeglicher Art) mit weichem Aufsatz (jeglicher Art) zu trinken... erst nach dem Abstillen hat er dann alles akzeptiert.

Ich habe zu den vorhandenen Aventfläschchen die Griffe und die harten Trinkschnäbel dazu gekauft... daraus hat er seit dem Beikoststart (mit 5,5 Monaten) getrunken.

https://www.mediherz-shop.de/produkte/sortiment/Familie_und_Kinder/Nahrung_und_Trinkzubehoer/Trinkbecher_und_Zubehoer/3300050-detail.html

https://www.mediherz-shop.de/produkte/sortiment/Familie_und_Kinder/Nahrung_und_Trinkzubehoer/Trinkbecher_und_Zubehoer/3300056-detail.html

lg, Caro

Beitrag von lienschi 04.11.10 - 14:25 Uhr

Ach ja, ganz vergessen...

jetzt mit 12 Monaten trinkt er am Liebsten aus dem Nuk-Trinklernbecher mit Silikonschnabel.

Beitrag von lotosblume 04.11.10 - 14:32 Uhr

Wir hatten die von Nuk mit diesem weichen "Schnabelaufsatz"

Beitrag von kathrincat 04.11.10 - 14:50 Uhr

sigg flaschen, die hausmarke von dm

Beitrag von brina82 04.11.10 - 19:35 Uhr

Hi!

Wir haben den Magic Becher 6M+ von Avent mit weichem Schnabel und das klappt super. Da muss er auch ordentlich dran saugen und er mag ihn richtig gerne :-)
Man kann da auch so ein Plättchen rausnehmen, dann läuft es so.
Aus einem normalen echer gehts auch. Ist nur unterwegs ne schöne Sauerei ;-)
Flasche wird bei uns auch schon immer verweigert. Seit 2 Monaten trinkt er aus dem Avent Becher.

LG Brina