Duplo primo - eure Erfahrungen

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von julibraut 04.11.10 - 14:24 Uhr

Leider werden die Duplo primo Sachen ja nicht mehr von Lego hergestellt. Jetzt wollte ich euch fragen, ob es sich lohnt, da was über ebay zu ersteigern. Unser Kleiner ist letzte Woche ein Jahr alt geworden und ich wollte ihm etwas von Duplo primo zu Weihnachten schenken.

Beitrag von snoopychil 04.11.10 - 14:26 Uhr

Hallo,

die Sachen sind prima, allerdings hat mein Sohn in dem Alter schon angefangen, mit den Tieren und Autos vom normalen Lego Duplo zu spielen.

Meiner Meinung nach hat dein Kind davon länger etwas. Das Primo liegt nun nur noch im Schrank.

LG,

Kathi + Leo (1,5J)

Beitrag von ann-mary 04.11.10 - 14:29 Uhr

Ich würde es tun, da alles viel günstiger zu haben ist.

Beitrag von dentatus77 04.11.10 - 14:41 Uhr

Hallo!
Wir haben es letztes Jahr zu Weihnachten bekommen, da war Stina 6,5mon alt. Sie hat ehrlich gesagt die Sachen nie richtig angeschaut. Wenn ich mit ihr zusammen damit gespielt habe, gings mal 5-10 min, aber so richtig spannende waren die Dinge nie. Ich hatte gedacht, vielleicht interessiert sie so etwas nicht, aber vor einigen Wochen habe ich dann mitbekommen, wie sie bei der Tagesmutter mit normalen Duplos gespielt hat. Das ist wohl interessanter. Seit dem liegen die Primos im Schrank und Stina spielt mit Duplo.
Liebe Grüße!

Beitrag von julibraut 04.11.10 - 15:40 Uhr

Johannes hat schon so einen Betonmisch - LKW von Duplo, aber ich finde manche Teile schon noch relativ klein. Im Pekip hatten wir von Duplo Primo diese Raupe und mit der hat er immer recht gerne gespielt. Deshalb kam ich auch auf Duplo Primo, da ich im Internet nach der Raupe gesucht habe. Mal schauen, ob ich etwas günstiges bei ebay finde.
Lassen sich eigentlich die normalen Duplo Sachen mit den Primo Sachen kombinieren?

Beitrag von dentatus77 04.11.10 - 16:13 Uhr

Ja, das geht. Man kann das Primo auf die Duplos setzen. Und es gibt auch noch verschieden Primo-Systeme: Eines wo die Steine nur einem runden Nippel haben, und eines, wo die Steine schon 4 Nippel haben, wie Duplo.
Liebe Grüße!

Beitrag von julibraut 04.11.10 - 16:22 Uhr

Danke, dann werde ich mich mal bei ebay auf die Suche machen!

Beitrag von dackel05 04.11.10 - 18:01 Uhr

Mein Sohn hat damit gar nicht gespielt, lag nur rum. Mit Duplo wiederum hat er ganz toll gespielt.

LG Steffi

Beitrag von mamavon2 04.11.10 - 19:59 Uhr

Meine große spielte mit den Primos fast gar nicht. Der kleine liebte sie, bis er etwa eineinhalb Jahre war und dann die Duplos von seiner Schwester entdeckte.

Aus der Erfahrung mit meinem Sohn heraus: er liebte es Türme bauen zu lassen und diese dann umzuwerfen - hatten aus diesem Grund dann sogar zwei Bodenplatten von Primo. Bauten mit diesen auch die ersten Häuser. Später dann waren einzelne Sachen der Renner: die Raupe; der Aufziehkäfer bzw die -biene (mit Rückziehmotor; die sind auch heute noch im Einsatz - allerdings gibt's die nur hin und wieder zum Spielen, denn ich traue den Tierchen keine tägliche "Dauerstrapaze" zu); das Schiff mit Kapitän und blauem "Fischaufsatz" (aus dem, wenn man ihn rumdreht, Wasser wie aus einer Gießkanne läuft) - auch das Schiff ist nach wie vor im Einsatz beim Baden; die Nachziehente (die fand sogar meine Tochter toll).

Im Nachhinein würde ich mir nur noch einzelne "Highlights" kaufen; auf Steine würde ich komplett verzichten (da tun es auch wesenlich günstigere Holzbauklötze). Denn mit unseren Primo-Steinen wurde maximal vier Monate gespielt. Die Rasselsteine fand mein Kleiner auch nur interessant, solange er noch krabbelte...

Was deine Verbaubarkeit mit den Duplos angeht: die 08/15 Primos, die es zu Massen bei ebay gibt, lassen sich mit den Duplos nur mittels (grünem) Adapterstein verbauen. Wir haben insgesamt zwei davon (per Zufall von Bekannten bekommen, die froh waren, ihre Primos los zu sein) und NIE genutzt!!! Mein Sohn spielte entweder mit den Primos ODER mit den Duplos von seiner Schwester. Die große baute wie gesagt nur mit den Duplos (da waren die Primos schon längst wieder im Schrank verschwunden).

Beitrag von julibraut 04.11.10 - 22:14 Uhr

Danke an euch alle! Dann werde ich wohl nur nach der Raupe schauen und zu Weihnachten vielleicht gleich einen Satz Duplo Steine schenken.