Abgeschlagenheit, Gliederschmerzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von spark.oats 04.11.10 - 14:28 Uhr

Hey ihr Lieben,

tut mir leid, dass ich heute soooviel posten muss.. ;)

Sitze gerade auf Arbeit und seit heute morgen fühl ich mich schon weniger als gut. Habe n dicken Kopf, ne laufende Nase und totale Gliederschmerzen und fühl mich fiebrig... Könnte das für diese Listerioseinfektion stehen? Sollte ich damit zum Hausarzt oder zur Frauenärztin?

Liebste Grüße

Sparki

Beitrag von cleomio 04.11.10 - 14:46 Uhr

hallo,

wenn du dich fiebrig fühlst, gehörst du heim ins bett und nicht in die arbeit!
ich hab mir immer gesagt: es dankt mir keiner, wenn ich mit übler erkältung in die arbeit gehe und meinem zwergl passiert was!

obs ne listerioseinfektion ist, kann ich echt nicht sagen, dass muss schon der arzt abklären

lg
cleo

Beitrag von tabea669 04.11.10 - 14:47 Uhr

Hört sich eher nach Grippe an. Bei Listeriose hat man doch eher Durchfall und Erbrechen, glaub ich.
#kratz

Beitrag von spark.oats 04.11.10 - 14:50 Uhr

Also gehe ich damit lieber zu meinem Hausarzt, ja? Will ja nicht, dass meinem Krümel was passiert.. Bin gerade alleine auf Arbeit... Kann den Laden ja nicht einfach schließen.. :/

Beitrag von plazafrau 04.11.10 - 16:29 Uhr

Hey!

Hört sich nach Grippe an, was bei dem Wetter ja nicht unüblich ist...:/
Versuch aus dem Laden zu kommen, ins Bett rein und morgen früh geht's zum Arzt. Macht ja keinen Sinn, dir und deinem Krümel soll es ja gut gehen.

Gute Besserung!!

Liebe Grüße