Wachstumsverzögerung bei meinen Eisberchen,besteht noch Hoffnung?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von jutzi 04.11.10 - 14:31 Uhr

Ich hätte heute transfer gehabt in einem natürlichen Zyklus mit zwei Eisbärchen. Doch ich bekam von meinem Arzt den Anruf das es auf morgen verschoben wird sofehrn die Bärchen doch noch weiter wachsen.
Was meint ihr, besteht noch Hoffnung???
Wem ging es auch so und wie ging's bei euch weiter?

Liebe Grüße jutzi

Beitrag von jutzi 05.11.10 - 09:40 Uhr

Sie sind leider nicht weiter gewachsen.#heul

Liebe Grüße jutzi