Hörspiel-Fragen

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von zahnweh 04.11.10 - 14:34 Uhr

Hallo,

kennt jemand die Hörspiele (oder Bücher) von "die drei ??? kids"?

Ab welchem Alter fändet ihr die passend?
Sind sie so wie die "drei ???" oder doch ganz anders?

Wir haben noch ganz viele von den alten. Da hört meine 3jährige mit und holt sich Textfetzen raus. Allerdings sind die meisten Geschichten noch viel zu früh. (habe sie abends mal gehört, sie wachte auf, hörte zu und fragte nach) seither ist sie begeistert.

Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg hört sie gar nicht zu. Da stellt sie mir in der Zeit 1000 Fragen oder will selbst etwas erzählen.

Welche könnt ihr noch empfehlen?

Sie fängt langsam an und daher informiere ich mich langsam.

Ihre Lieblings CD ist die Regenwald CD von Jakoo und eben die drei ???

Wisst ihr eventuell, ob es noch wo ALF-Hörspiele gibt? Die sind auch nicht so aufgedreht, sondern in angenehmen ruhigen Erzählton...

Beitrag von ballroomy 04.11.10 - 15:25 Uhr

Hi,

wir haben diese Woche mit Hörspielen angefangen.
Ich und meine Schwester Klara. Die sind wirklich nett gemacht.
Hab auch so was wie Pumuckl, Biene Maja hier, aber Vincent ist mit 27 Monaten einfach noch zu klein. Denke das kommt erst in den nächsten Monaten.

Die Märchenkassetten sind noch ganz nett, ich kenne aber nur die aus meiner Kindheit, mit den neuen Sachen habe ich mich noch nicht beschäftigt.


Viele Grüße
ballroomy

Beitrag von maeuschen1980 04.11.10 - 15:54 Uhr

Hallo,

ich kenn jetzt nur die drei ??? (also die normalen) und die find ich ziemlich krass!

Bei uns läuft den ganzen Tag Prinzessin Lillifee, Bibi Blocksberg, Bibi und Tina und Dr. Döblingers geschmackvolles Kasperltheater! Und was meinen Mäusen noch total gut gefällt sind die CDs von Wieso?Weshalb?Warum?. Sind sehr schön anzuhören!

Ich hoffe, es war was dabei!

LG

Julia

Beitrag von jule2801 04.11.10 - 16:44 Uhr

Hallo,

wir haben ein paar von den 'Drei ??? kids', aber die hören eigentlich nur meine Jungs (9 und fast 5). Meine Tochter hört gerne 'Petterson und Findus', 'Leo Lausemaus','Thomas' und 'Bob der Baumeister'. Ganz schön sind auch die CD's vom Holzwurm aus der Oper (zumindest wenn man ein wenig klassische Musik mag) - die lieben alle meine Kinder!

lg Jule!

Beitrag von zahnweh 04.11.10 - 18:05 Uhr

Hallo,

sind die drei ??? kids empfehlenswert? sind sie gruselig/spannend oder etwas harmloser als die original?

Der Tipp mit Holzwurm ist super. DANKE!!! Habe eben mal geschaut, weil ich das noch nicht kannte. Das klingt sehr gut :-)