Welche Bauchtrage könnt ihr mir empfehlen???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von melody000 04.11.10 - 14:49 Uhr

Hallöchen ihr Lieben!

Frage steht ja schon oben. ;-) Haben zur Zeit diese Bauchtrage von Fillikod Model "Kangaroo" aber das Ding ist ja sowas von sch***... Das ganze Gewicht des Kindes liegt auf den Schultern, da komm ich keine 100 m mehr mit... #aerger

Was habt ihr denn so Schönes? Muss es immer ein Manduca sein? Hab gehört, dass die gut sein sollen aber die sind ja so verdammt teuer. Noch 70-80 Euro bei Ebay. Und hinterher mag die Maus das Ding nicht und dann steh ich da... #kratz

Bin gespannt auf eure Antworten! #danke

Viele liebe Grüße von Melody

Beitrag von brille09 04.11.10 - 14:52 Uhr

Ich hab ein Anna-Mobil - das ist ein vorgeschneidertes Tuch. Absolut easy zum Binden und du kannst das Kind auch auf die Hüfte setzen damit. Außerdem ist es leicht in der Handtasche verstaut und passt samt Kind unter den Umstandsmantel vom letzten Jahr.

Beitrag von melody000 04.11.10 - 14:55 Uhr

Hmmm... Ich mag irgendwie keine Tücher, hätte schon gerne was "festeres" - also nen Tragesack oder sowas in der Art.

Und ich hab keinen Umstandsmantel... ;-)

Beitrag von brille09 04.11.10 - 15:04 Uhr

Naja, den brauchst du auch nicht ;-)

Beitrag von dominiksmami 04.11.10 - 15:03 Uhr

Huhu,

das beste ist...ausprobieren! Ich kann mir nicht vorstellen das jede Trage für jeden gleich bequem oder unbequem ist.

Ich liebe meine Manduca und mit 99,- Euro fand ich sie nich besonders teuer.

lg

Andrea

Beitrag von melody000 04.11.10 - 15:06 Uhr

Naja wir hatten ja ausprobiert und sind bei diesem Fillikid geblieben, da unsere Maus da am besten drin saß aber so richtig geliebt hat sie das Teil nie. Aber wie gesagt, das geht so dermaßen auf die Schultern - wir brauchen ne Alternative... #gruebel

Beitrag von gilmore81 04.11.10 - 15:16 Uhr

Der Bondolino ist supi !!! hab ihn heute zugeschickt bekommen und meine maus hat stunden drinn geschlafen #verliebt super bequem zu tragen. war damit auch ne zeit mit dem hund spazieren.

lg

Beitrag von carochrist 04.11.10 - 15:31 Uhr

Wie wäre es denn mit einem Mei Tai? Den gibt es meist billiger als eine Manduca.

Ansonsten ist ein Bondolino eine gute Alternative.

Beitrag von sonne_1975 04.11.10 - 15:42 Uhr

Fillikid ist der letzte Mist. Wie kann dein Baby da am besten gesessen habe? Sie hängt da wie ein Schluck Wasser, weil der Steg viel zu schmal ist.

Wie alt ist dein Baby? Für jedes Alter gibt es passende Trage.

Für junge Babys ist Bondolino am besten. Für altere ab 8-9 Monaten Manduca oder Ergo Baby Carrier.

Du hast doch selbst gesehen, dass die Tragen gebraucht für 70-80 EUR weggehen. D.h. wenn du sie nicht mehr brauchst, verkaufst du sie wieder und hast dein Geld zurück.

LG Alla

Beitrag von melody000 04.11.10 - 19:53 Uhr

Unsere Maus ist schon 8 Monate und sie hat ganz gut in dem Fillikid gesessen. Hatten ihn aber auch erst seitdem sie 6 Monate ist, da konnte sie schon sitzen. Für Neugeborene würd ich den auch nicht nehmen.

LG

Beitrag von lilly7686 04.11.10 - 16:03 Uhr

Hallo!

Wie alt ist denn dein Baby? Dann kann ich dir besser eine gute Trage empfehlen ;-)

Beitrag von melody000 04.11.10 - 19:52 Uhr

Unsere Maus ist schon 8 Monate ;-)

LG

Beitrag von lilly7686 04.11.10 - 20:12 Uhr

Dann versteh ich, warum dir das Tragen in der Billigtrage zu schwer wird ;-) (diese Dinger sind nun mal nicht ohne Grund so günstig).

Eine Manduca oder Ergo Baby Carrier sind empfehlenswert. Leider kriegt man die selten unter 70 euro gebraucht. Aber sieh es mal so: selbst gebraucht bekommst du noch so viel dafür! Neupreis sind 99 euro! ;-)

Wenn du ein bisschen näherisch begabt bist, kannst du aber auch einen Mei Tai selbst nähen. Das Schnittmuster geht bis Größe 98 und kostet 19 euro?
Warte, ich suchs dir raus:
http://de.dawanda.com/product/3990046-MEI-TAI-EBOOK
Ich versuch mich gerade dran. Bzw. ich hab schon mal die Stoffe gekauft und den Schnitt ausgedruckt... Weiter bin ich in den letzten Wochen nicht gekommen #schein

Sonst kann ich dir noch einen Mei Tai von Fräulein Hübsch empfehlen. Der allerdings kostet 115 euro aufwärts...

Etwas günstigeres als Manduca oder Ergo fällt leider alles unter "Billigtragen". Günstiger und gut wäre nur noch der Bondolino, aber ich fürchte, dein Baby wird für den schon zu groß sein...

Schau mal bei Ebay oder hier am Marktplatz, da findest du sicher eine Manduca oder einen Ergo günstig!

Alles Liebe!

Beitrag von melody000 05.11.10 - 10:05 Uhr

Ufff....Nein also näherisch begabt bin ich leider wie ein Elefant zum kochen... :-p

Ich guck mich dann lieber nochmal um. Danke für eure Tips!

LG

Beitrag von sternchen2812 04.11.10 - 16:14 Uhr

ich habe den marsupi und finde ihn toll.
habe den auch bei ebay ersteigert.

Beitrag von sonne_1975 04.11.10 - 16:22 Uhr

Mit 7 Monaten ist Marsupi eigentlich schon zu klein. Der Steg wird viel zu schmal, dafür passt es von Geburt an.

LG Alla

Beitrag von jackys81 04.11.10 - 16:33 Uhr

Hallo habe auch ein Marsupi und ich finde ihn einfach Spitze, sowie mein Kleiner auch.
Ich würde auch zustimmen und sagen du musst das passende Model ausprobieren. Mit Baby Björn war ich überhaupt nicht zu frieden. Da war der Steg auch viel zu schmal.