Ist unsere Kleine Maus zu klein! 20+3!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von julimond28 04.11.10 - 14:50 Uhr

Hallihallo,

gestern war endlich wieder ein lang ersehnter FA-Termin!
Eigentlich sollte auch der feindiagnostik US gemacht werden! Aber die kleine meinte eine turnstunde wäre er lieber! Somit lag sie so schlecht das wir in zwei wochen nochmal hin müssen! Was mir natürlich sofort wieder angst macht (habe aber extra nochmal gefragt ob das jetzt nur wegen der lage wäre, er meinte ja)
Die kleine ist wohl zart und schmächtig, aber nicht unnormal klein!
Sie ist 21 cm groß und 330 gr schwer! Wie waren eure kleinen so bei 20+3??
LG

Beitrag von night72 04.11.10 - 14:55 Uhr

Nö finde ich nicht ich habe nur daten aus der 24. woche und da war meiner 28,2 cm und 750 gr schwer denke das ist in der Norm, keine Sorge.
Michaela ssw 34

Beitrag von honey013 04.11.10 - 14:56 Uhr

Mein Kleiner war zur FD bei 21+1 ca. 22-24 cm groß und wog etwa 404 g. Alles im Normbereich wurde mir gesagt.

Lg

Beitrag von babyleo2005 04.11.10 - 14:59 Uhr

Hallo!
Ich glaube nicht, daß du Dir Sorgen machen mußt:-)

Wir waren bei 21+2 bei der FD und ich bekomme auch ein eher kleines zartes Kind: 399g und ca. 26cm.

Aber da sonst alles gesund entwickelt ist ( Herz, Gehirn etc.), mache ich mir keine Sorgen. Außerdem wachsen die Kleinen ja in Schüben und beim nächsten Messen kann alles anders sein;-)

Ich selber bin nicht groß (1,60 m), also bekomme ich wohl auch kein großes Kind.

Meine beiden ersten Kinder sind auch eher klein,

LG und mach Dir keinen Kopf, #winkeSaskia

Beitrag von buprich81 04.11.10 - 15:01 Uhr

Hallo,

also ich hatte vor einer Woche bei 20+0 mein 2. Screening. Bei einigen Maßen war die Kleine voraus, bei einigen etwas hinterher. Aber insgesamt zeitgerecht entwickelt.

Sie soll ca. 24 cm groß und etwa 275 g schwer sein. Meine FÄ sagte nix, dass bei den Maßen was nicht in Ordnung sei. Also, sieht doch gut bei dir aus! :-)

LG
buprich81 mit Babygirl (22. SSW)

Beitrag von mami-5 04.11.10 - 18:28 Uhr

Hallo,

so genau kann ich das nicht sagen, bei meinem letzten Ultraschall bei 18 SSW war unser Baby bereits 24 cm groß, aber ich würde mir da nicht soviele Gedanken machen. Bei meinem ersten Kind hieß es auch immer, dass sie zu klein sei und schließlich war sie bei der Geburt 53cm!

lg.petra