Beim 2. Baby auch GVK?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fifi85 04.11.10 - 14:56 Uhr

Hallo

wollte mal fragen ob man das nur beim 1.Baby macht .
Hatten den grössten Teil bei Lua verpasst da sie 35+4 geholt wurde.


Grüssli

Beitrag von lotosblume 04.11.10 - 14:58 Uhr

ich mach wohl wieder einen. Hoffe nette Mädels kennenzulernen und freu mich auf die Auszeit - nur ich und Mini

Beitrag von bobb 04.11.10 - 14:59 Uhr

Jede(r) wie er/sie möchte.Ich mach beim 2.nun keinen.Nicht,daß der 1.so schlecht war,aber hat mir nun auch nicht wirklich was gebracht und bin jetzt nicht scharf drauf.

Beitrag von kleiner-gruener-hase 04.11.10 - 15:01 Uhr

Ja ich habe wieder einen mitgemacht. Auch um zu Hause mal rauszukommen...

Beitrag von susyly 04.11.10 - 15:01 Uhr

Warum denn auch nicht? Bei uns im Kurs sind sogar 3fach-Mamis dabei und die Krankenkasse übernimmt ja die Kosten. Außerdem, wenn du eh ein wenig verpasst hast beim 1. Kind, dann doch erst recht.

Viel Spaß.

Beitrag von mauz87 04.11.10 - 15:01 Uhr

Wir haben auch bei Nr. eins keinen mitgemacht hab es für unnötig gehalten genau wie nun auch.

Beitrag von babyleo2005 04.11.10 - 15:02 Uhr

Hallo#winke!

Mein Sohn kam bei 34+5 auf die Welt und ich habe keinen GVK machen können, da ich vorher schon im KH lag.
Also habe ich bei meiner Tochter einen gemacht und habe es genossen, mich in der Zeit ganz auf mich und mein Baby konzentrieren zu können:-). Auch für die Geburt habe ich es als nützlich empfunden, da die letzte ja schon 2,5 Jahre her war.


LG Saskia mit Nr.3 (23.SSW)

Beitrag von sandmann1234 04.11.10 - 15:07 Uhr

ich finde dieses trockenhecheln total albern, da es in der geburt sowieso anders kommt.

man denkt unter der geburt mit den wehenschmerzen nicht daran wie man es im GVK gelernt hat

Beitrag von steffi2107 04.11.10 - 15:07 Uhr

Hi,

also ich werde diesmal auch wieder einen GVK machen. Unser hatte damals sooo viel Spaß gemacht. Ne schöne Weiberrunde mit Teechen und Keksen und einfach nur über Babys, Schwangerschaft und Geburt plaudern. Und man lernt nette Mädels kennen, die dann auch ein Jahr zu Hause sind und mit denen man sich denn auch mal treffen kann.

LG Steffi

Beitrag von zuckerpups 04.11.10 - 15:15 Uhr

Ich mache auch einen - für Mütter, die schön geboren haben. Weniger wegen der Inhalte, wobei ich hoffe, daß auch da was Neues kommt, sondern vor allem wegen der Kontakte und um gezielt Zeit für mich und Nr. 2 zu haben. deswegen mach ich diesmal auch kein Partner-WE-Crash-Kurs, sondern einen "normalen" unter der Woche abends.