UMFRAGE an Frauen mit rauchenden Männern

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von miriam1811 04.11.10 - 15:08 Uhr

Hallo,

ich wüsste gerne, wer von euch einen rauchenden Mann hat und wielange es gedauert hat bis ihr ss ward?

Ich habe eben gelesen, dass die #schwimmer dadurch erheblich schlechter sind...

Danke schonmal!

Beitrag von daniela2605 04.11.10 - 15:08 Uhr

2. ÜZ nach Absetzen der Pille.

Er starker Raucher, ich Kettenraucherin (aber seit dem positiven Test keine mehr!).

LG

Beitrag von honey013 04.11.10 - 15:10 Uhr

Bei uns hats im 2. ÜZ geklappt.:-D

Beitrag von mauz87 04.11.10 - 15:10 Uhr

Quatsch ....
Wir waren Beide staaaarke Raucher.Und es hat nur 3 Monate gedauert....


Findes das absoluten Quatsch es kommt auf den Menschlichen Körper an sich an und da jeder Mensch verschieden tickt hat es damit am wenigsten zu tun es gibt so viele verschiedene Ursachen das es nicht klappt oder sehr lange dauert!!!

Beitrag von jars 04.11.10 - 15:11 Uhr

Hallo
Bei uns hats im 1. ÜZ geklappt, wir waren beide starke Raucher...
LG

Beitrag von kleiner-gruener-hase 04.11.10 - 15:11 Uhr

Beim ersten Kind 4 Monate, beim zweiten 12 Monate inklusive einer Fehlgeburt.

Beitrag von spirobeta 04.11.10 - 15:11 Uhr

Wir haben beide geraucht und es hat im 5. ÜZ geschnaggelt.
Ich bin aber auch schon 31. ;-)

Beitrag von cedric2006 04.11.10 - 15:14 Uhr

mein Mann raucht ca 1,5 BigPacks und ernährt sich nicht so wirklich gesund.

Im 3ÜZ hat es geklappt!
Er hat aber jetzt stark reduziert für den Wurm und raucht auch nicht mehr zu Hause!#verliebt

Viel Glück!

Beitrag von alicepeppo 04.11.10 - 15:19 Uhr

wir waren beide starke raucher. es hat erst nach einem jahr geklappt, aber ob das nun unbedingt daran gelegen haben soll... wer weiß! wenn die zeit richtig ist, dann wirds passieren! ich hab nach dem positiven test sofort aufgehört, mein freund ein paar wochen später.

liebe grüße #winke

Beitrag von himbeerstein 04.11.10 - 15:19 Uhr

Doch! Es KANN zu Beinträchtigung führen, ebenso wie regelmässiger Alkoholkonsum. #augen

Da findest du aber genügend Artikel m Internet.

Beitrag von ellimaus1991 04.11.10 - 15:36 Uhr

Hallo, also ich hab einen rauchenden Mann, bei uns hat es ziemlich schnell funktioniert :-) innerhalb 1 monat...

LG

Beitrag von ladyalia77 04.11.10 - 15:50 Uhr

Hi Du,

meiner raucht ca 15 Zigaretten am Tag und trinkt 1l Kaffe, 1 Bier am Tag. Erstes Kind, 1. ÜZ. Zweites Kind 3. ÜZ. Möchte nicht wissen, wie viel Kinder wir hätten, wenn er nicht rauchen und sich gesünder ernähren würde :-)

Wie du siehst, es hat nichts mit dem Rauche zutun!Achja, er war 34 Jahre und beim 1 Kind 32 Jahre bei der Zeugung ;-)

lg
Janine

Beitrag von lani13 04.11.10 - 15:55 Uhr

Hab selber geraucht :-(
Aber nach positiven Test sofort aufgehört und mein Mann darf nur noch draußen ;-)

Ääähhh, zur eigentlichen Frage:

Ende Oktober 2009 abgesetzt und im Februar 2010 SS geworden und jetzt noch 14 Tage bis zum ET :-)