Ersta faul dann Putzwut???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von minchen32 04.11.10 - 15:19 Uhr

Huhu ihr lieben,

eigentlich bin ich seit der SS sehr gemütlich und habe keine Lust groß was zu machen (vorher eigentlich auch schon nicht :-D) na auf jedenfall fällt ja auch alles schwerer. Und ich habe soviel in der Wohnung was ich noch verändern oder ausmisten will bevor unser Zwerg zur Welt kommt. #zitter Und dann von heute auf morgen auf einmal gehts los #schwitz Putzen aufräumen ausmisten usw usw #putz Und ich überarbeite mich richtig was ja nicht gut ist. Mache zwar Pause aber es nimmt kein Ende. Und morgen habe ich wieder keine Lust #schock

Geht es manchen von euch auch so???


LG Yasmin mit Bauchzwerg 27+5 #verliebt

Beitrag von steffi2107 04.11.10 - 15:25 Uhr

Hi,

ja das kenne ich. Manchmal kann ich mich die ganze Woche nicht aufraffen was im Haushalt zu tun. Alles nur mit Mühe und schlechter Laune. Und an anderen Tagen darf mir keiner beim Putzen in den Weg kommen, da bin ich auch wie im Wahn. Mein Mann verpinkelt sich denn schon immer :-))) Sonst verteil ich an den nämlich auch gleich noch Aufgaben.

LG Steffi

Beitrag von moonflower1980 04.11.10 - 15:41 Uhr

Das ist der Nestbautrieb und eine ganz normale Begleiterscheinung :-)

Bei uns wurde auch von heute auf morgen ALLES ausgemistet, geputzt und von Grund auf neu geordnet. Die Idee kam mir mal nachts. Konnte es kaum erwarten am nächsten Tag aufzustehen. Glaube, ich habe um halb 6 morgens im Keller angefangen :-)

Also cool bleiben, alles ganz normal :-) Überanstreng Dich nur nicht und denk an Pausen!

Beitrag von nadja.1304 04.11.10 - 16:58 Uhr

Hey, ging mir auch so. Vor vier Wochen, hab die Bude entrümpelt, das war soooo viel. Und jetzt passt alles soweit. Hab auch immer gewerkelt, bis mir am nächsten Tag alles weh getan hat und ich "Zwangspause" machen musste. Hab danach mehr auf Ruhezeiten geachtet, wobei es in so nem Putzanfall echt schwer fällt. :-) Und ich war früher auch nicht so.

LG Nadja 28+5