schmerzen was meint ihr soll ich ins kh

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von jayjay24 04.11.10 - 15:35 Uhr

hallo ich bin schon über meine et also 2 tage drüber und hab jetzt beim laufen so ein schmerzen an den innen seiten der mumu hab auch unterleib krämpfe und harten bauch halte die schmerzen aber noch aus, Und heute bewegt er sich extremviel sollte ich ins kh fahren um zu schauen kämpfe nimlich schon siet tagen mit rücken schmerzen und krämpfen

danke für eure antworten

Beitrag von mama3001 04.11.10 - 15:44 Uhr

Die Frage kannst du dir eigentlich nur selber beantworten!

Wenn du denkst, das es besser ist, dann fahr ins KH. Oder leg dich vielleicht in ne warme Badewanne oder geh duschen wenn dir dannach ist...

Mach das womit du dich am wohlsten fühlst!

Ich drück dir die Daumen und wünsche dir alles Gute #winke

Beitrag von maylu28 04.11.10 - 15:45 Uhr

Ist den dass irgendwie regelmäßig, Wehen gehen wieder weg, dann fühlt man sich ganz gut und dann baut sich die Wehe wieder auf....dann tuts wieder weh....

Sonst legt Dich lieber mal in die Badewanne, vielleicht wird es dann etwas regelmäßiger.....

LG Maylu

Beitrag von sunnysunny 04.11.10 - 17:05 Uhr

Ich hatte über 3 Wochen vor dem ET Schmerzen und wusste nicht das es wehen sind.
Am 27.3 .10 wurden die Schmerzen so schlimm das wir ins KH gefahren sind.
Die Schwester auf der Wochenstation hat am 28.3.10 noch gefragt wann ich wieder nach Hause gehen werde.
Ich sollt eigentlich nur übers WE bleiben.

(Siehe Geburtsbericht in meiner VK)

Als sie am 29.3 ins Zimmer kam lachte sie und gratulierte mir zu unserem Kind.

Beitrag von jayjay24 04.11.10 - 17:07 Uhr

wie waren den deine scherzen kannst du mir sie beschreiben?????

Beitrag von sunnysunny 04.11.10 - 17:12 Uhr

ein sehr starker Druck nach unten und so als will das Kind jemand raus ziehen.
Und Schmerzen vom Rücken.
Ich konnte kaum sitzten und musste ständig aufs WC

Beitrag von jayjay24 04.11.10 - 17:19 Uhr

ja genau muss heute jede 5 min auf die toilette, habe starke rücken schmerzen und auch ein druck nach unten das er sich raus drückt und natürlich harten bauch

Beitrag von sunnysunny 04.11.10 - 17:22 Uhr

Dann ab ins KH nicht das du zu Hause entbindest