mehrere Fragen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nici20285 04.11.10 - 16:01 Uhr

Hallo ihr also danke nochmal an die die mir vorhin geschrieben haben. bin zum arzt gefahren hab jetzt auch haufen zeug bekommen gegen die übelkeit und des erste hat auch schn gut angeschlagen.... unteranderem hab ich aber zämpfchen bekommen hat damit jemand erfahrung? finde des sehr komisch und ungewohnt..... auch wenn es helfen mag....

die nächgste frage ist man soll doch in der schwangerschaft keine rohen eier essen. aber in vielen ist ja eiweiß oder eigeld drin wie z.b mayonaise oder fleisxchsalat den ich immer an meinen nudelsalat mache.... heißt das ich muss auf das alles verzichten?

danke für eure antworten

Beitrag von dieconny 04.11.10 - 16:19 Uhr

huhu...
was für zäpfchen sind das denn?wie heißen die?
zu den rohen eiern...ich händle das so:Fleischsalat ess ich weiter und mayonaise ess ich nur wenn ich den salat oder sowas selbst gemacht hab,z.b. pommes irgendwo essen mit mayo mach ich nich,weil ich nich weiß wielange die schon auf is und so...
ich hab auch irgendwo ma gelesen das man gekaufte mayo essen darf...

es muss jeder für sich wissen...


lg conny

Beitrag von nici20285 04.11.10 - 16:21 Uhr

die zäpfchen heißen Vomex A uppositorien 150mg

Beitrag von dieconny 04.11.10 - 16:26 Uhr

achso...ja die helfen super,oder?????
bin auch kein fan von zäpfchen aber grad wenn einem schlecht is und man angst hat es kommt gleich retour,sind die doch super...

Beitrag von sarahw1986 04.11.10 - 16:26 Uhr

Huhu,

mir gings auch am Anfang so....immer Übel....etc. hab dann auch Vomex Saft bekommen und Vomex Zäpfchen, ganz einfach deshalb, weil die Zäpfchen ja sicher drin bleiben und Tbl. oder Saft wieder durch das Erbrechen wieder verloren gehen können ;-)

Vlg und eine schöne Kugelzeit

Beitrag von nici20285 04.11.10 - 16:28 Uhr

ja das stimmt schon gerade wenn man nichts drin behält sind die super..... aber den beipackzettel darf man net lesen *lach* da wird einem ja mehr als anders.... ungewohnt ist es trotzdem kenne es ja nur von meinem ersten kind als der mal welche brauchte #:-)