ES+18: nur Schmierblutung aber SST an ES+16 negativ! (TEil II)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von josy1984 04.11.10 - 16:23 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich hatte heute morgen schon mal gepostet.
Ich bin heute ES+18 und hab heute morgen ohne Ankündigung eine klitzekleines bisschen braunen Ausfluss und ein paar Tropfen Blut am Toi.papier gehabt. Dachte, dass jetzt die Mens losgeht.
Aber bis jetzt ist immer noch nichts da. Außerdem habe ich totales Stechen in der rechten Leistengegend. Ganz anders als normal während der Mens.

Vorgestern abend (ES+16) war der Test negativ!

Was ist das denn?!
Ach man, wenn ich schon nicht ss bin, dann soll wenigstens jetzt die Mens kommen!

Bin gerade total deprimiert! Sorry für's #bla

Beitrag von sunshine-1981 04.11.10 - 16:25 Uhr

Was für einen Test hast du denn gemacht? Hast du ein ZB?

Beitrag von josy1984 04.11.10 - 16:29 Uhr

Hi,

nein, führe leider kein ZB. Aber weiß ganz sicher, dass mein ES am 17.10 oder 18.10 war (FA und CBM).
Der Test war dieser Clearblue mit dem Kreuz. Der soll ja anscheinend schon 4 Tage vor NMT anschlagen und ich war ja sogar schon drüber. Ich denke, der hätte schon anschlagen sollen, aber keine Ahnung, wieso meine Mens dann nicht mal langsam kommt. Ich hab zwar immer schon eher schwache Blutungen aber DAS bisschen brauner Ausfluss kann es ja nicht gewesen sein #kratz

LG

Beitrag von sunshine-1981 04.11.10 - 16:31 Uhr

Naja, aber auch der FA und der CBM kann sich vertun... vielleicht hat dein Ei Anlauf genommen und ist doch erst 2 Tage später gehüpft ;-)

Ich würde morgen nochmal testen, mit Morgenurin.... und nem Pregnafix oder Clearblue Digital ;-)

Beitrag von josy1984 04.11.10 - 16:34 Uhr

Mh, daran habe ich noch gar nicht gedacht.
Na ja, mal sehen, ob die Mens irgendwann heute oder morgen doch noch richtig kommt und wenn nicht, dann teste ich am Sa. nochmal - obwohl ich eigentlich keine Hoffnung mehr habe. Schmierblutung und negativer Test an ES+16 sprechen ja eigentlich schon ziemlich dagegen!

Ach, das das immer alles so kompliziert sein muss... #klatsch

Beitrag von lucas2009 04.11.10 - 16:37 Uhr

Huhu,
wenns gut läuft hast du zu früh getestet und die SB haben nichts zu sagen, was ich dir wünsche.
Habe einen Tag vor NMT auch neg. getestet und bekam dann bräunliche SB. Zwei Tage lang. Dann kam die Mens mit Trompeten.
Diesen fiesen Schmerz i.d. Leiste hatte ich leider auch.

Aber dir viel Glück#klee

Beitrag von josy1984 04.11.10 - 16:41 Uhr

Hi,

ja, so wird es wahrscheinlich sein :-( Man, da ist man Es+18 und freut sich so langsam schon und dann kommt die fiese rote Pest doch!

Das ist doch echt zum Heulen!

Beitrag von lucas2009 04.11.10 - 16:45 Uhr

Ja da gebe ich dir recht...
Aber vielleicht hast du doch Glück!
Manchmal hat man auch mal Glück im Leben...
Hast du ein ZB?

Beitrag von josy1984 04.11.10 - 17:54 Uhr

Ne, führ leider kein ZB. Weiß nur, dass der ES am 17.10 war (FA und CBM).
Abwarten und Tee trinken heißt das Motto wohl mal wieder :-(

Beitrag von lucas2009 04.11.10 - 18:01 Uhr

Ja leider,
dann viel Glück!!

Beitrag von josy1984 04.11.10 - 18:16 Uhr

Danke, Dir auch!