Utrogest - Probleme?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von silverflash 04.11.10 - 16:25 Uhr

Hi Mädels!

Frage in die Runde:
ich nehm seit gut einer Woche Utrogest und zwar jeen Abend 2 Kapseln. Ich soll die schlucken und nicht vaginal einführen, was ja auch ginge.
Jetzt meine Frage: habe seit 3 Tagen Bauchweh und heute komm ich mir vor als hätte ich Abführmittel genommen. Muss dauernd aufs Klo und hab Bauchweh und bäh... #schmoll
Kennt das jemand von euch, bzw hat auch Nebenwirkungen vopn Utrogest bekommen/gehabt???

Hier noch mein ZB der Vollständigkeit halber:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/913138/543182

LG,
silverflash

Beitrag von kristinweber 04.11.10 - 16:29 Uhr

Hey, ruf mal deine FA an, Das utro hat EXTREM starke nebenwirkungen wenn du es oral nimmst somal es auch noch 2 auf einmal sind. Besser ist vaginal, da hast du nicht diese nebenwirkungen und es wirkt direkt da wo es auch hin soll und muss nicht erst noch umwege durch den magen machen!

LG Kristin mit #stern ganz fest im #herzlich und #ei 9+6 #verliebt

Beitrag von silverflash 04.11.10 - 16:35 Uhr

d.h. du meinst vaginal ist besser? logisch, dann muss der körper das nicht aufnehmen. Hast du das denn auch genommen? Schickst du mir mal deine Glückskurve? Rein aus Neugier.... :-) was sagst du denn zu meiner? meinst du es könnte geklappt haben?

Beitrag von kristinweber 04.11.10 - 16:40 Uhr

Ja vaginal ist VIEL besser !!!!!Aber frage mal deine FA und am besten heute noch das du sie direkt heute schon vaginal nimmst!!

Hier meine kurve, aber ich habe erst nach ES gemessen und auch nur weil ich es schon geahnt hae und mein Zyklus hatte sich um mind 8 tag nach vorn verschoben!

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/872040/534696

Denke du bist ES+9 und über den absacker würde ich mir noch keine sorgen machen, dauert ja noch etwas.

LG Kris

Beitrag von kristinweber 04.11.10 - 16:43 Uhr

Was ich vergessen habe. Utro erhöht automatisch die tempi vaginal. Also ist es auch nicht ganz so eindeutig. Drücke dir ganz sehr die daumen!!

Beitrag von silverflash 04.11.10 - 16:46 Uhr

Danke dir! :-)
Wir wünschen uns so sehr ein Baby und nach dem 8.ÜZ wäre es schön, wenn sich mal was tun würde.... .
Sag mal, ES+ wieviel müsste ich denn sein um einen Test machen zu können (angenommen die Tempi bleibt oben usw.) ???

Beitrag von kristinweber 04.11.10 - 16:52 Uhr

Also so ES+13/14 ist schon gut aber mit morgenpipi!!! Also heisst es noch ein paar tag warten!!!

#zitter#zitter

LG Kris

Beitrag von hanni2007 04.11.10 - 17:14 Uhr

Hallo

Allso ich nehme auch Utrogest 2 Stück abends.Mein Arzt hat es mir sogar so gesagt sie vaginal zu nehmen.
Nebenwirkungen habe ich gar keine.

Lg.Miri mit Krümel 9.Woche