So viel am Nachdenken, wegen ES + übelkeit!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jen90 04.11.10 - 16:55 Uhr

Hey Leute :)

Mir ist total übel, ich könnte nur brechen. Ich habe so kopfweh, mein magen macht terror... Mir ist einfach schlecht und schwindelig wie blöde.

Beeinträchtigt sowas den Es oder allgemein chancen auf eine ss?

Mein Arzt meint ich habe wohl einen Infekt. Am 20.10 habe ich Pille abgesetzt. Und wenn ich einen ES habe, wird der ja wohl diese oder nächste Woche sein, je nach dem wie lange mein Zyklus ist! (Hatte letztes Jahr mal aus Gründen die Pille abgesetzt, da hatte ich einen von 41 tagen). Üben tun wirs alle 2 Tage, damit wir ihn nicht verpassen ;-)

Nächsten fange ich an mit dem CBM. Iwie habe ich angst, das ich wegen so einem sche*ß garkeinen ES bekomme #zitter

Oder aus anderen Gründen. Da mache ich mir heute schon den ganzen Tag gedanken drüber.

Sorry für mein #bla

Beitrag von sparla 04.11.10 - 17:01 Uhr

Hi,
es kann manchmal sogar Monate dauern,, bis du überhaupt wieder einen hast nachdem, man die Pille abgesetzt hat...

Wenn der Arzt sagt du hast einen Infekt was machst du dich dann so verrückt...
Wird schon werden, wenn dein Körper soweit ist..
Sparla

Beitrag von jen90 04.11.10 - 17:04 Uhr

Eigentlich würden wir uns ja auch Zeit lassen, nur mein freund wurde von der Arbeit versetzt und muss im Februar umziehen. Und dann wird es schwierig, da ich hier bleiben muss, durch meine Arbeit! Deswegen hoffen wir, das es schnell klappt, denn üben wenn man gute 200km auseinander Wohnt, ist schon recht schwierig. Und nach einer Arbeit dort suchen wird auch sehr schwierig werden.

Deswegen hoffen wir es klappt schnell :) Und wenn es dann so weit ist, kann ich zu ihm ziehen...

Beitrag von majleen 04.11.10 - 17:07 Uhr

Aber wie schnell der Körper sich nach der Pille wieder einpendelt, kann dir niemand vorraussagen. Manche warten wie schon gesagt ewig. Viel Glück #klee

Beitrag von sparla 04.11.10 - 17:07 Uhr

ich hoiffe dass es für dich früher klappt... doch je mehr du dir Druck machst desto mehr bremst du das ganze...#winke
Sparla

Beitrag von jen90 04.11.10 - 17:08 Uhr

das stimmt. ich warte einfach auf meinen cbm, der müsste nächste woche hier eintrudeln, und er zeigt mir dann hoffentlich einen es an :)

Beitrag von tinimini77 04.11.10 - 17:03 Uhr

Ich denke jeder Körper reagiert anders. Bei der einen Frau kommt der Eisprung pünktlich trotz Infekt und beider anderen verspätet er sich. Magen und Darm geht ja auch gerade rum. Ich würde sagen erhole dich erst mal und werde gesund

Tinsche#liebdrueck