Hartgummi,- oder Luftreifen für Kiwa?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von naddi1206 04.11.10 - 17:25 Uhr

Hallo ihr lieben,

meine Frage steht ja schon oben und da wollte ich mal fragen mit welchen ihr gute Erfahrungen gemacht habt?

Frage kam bestimmt auch schon des öfteren ;-)

Würde mich über ein paar Antwortet freuen #danke

Lieben Gruß #winke

Beitrag von littleblackangel 04.11.10 - 17:35 Uhr

Hallo!

Luft-, bzw. Luftkammerreifen!

Alles andere finde ich von der Federung grausam...unser Buggy zB hat auch Hartgummireifen, ich nutze viel lieber den Kinderwagen!

Für ein Neugeborenes immer wieder Luftreifen oder Luftkammerreifen!

LG

Beitrag von julibraut 04.11.10 - 18:49 Uhr

Wir haben an unserem Zweitwagen (steht bei den Großeltern) richtig Luftreifen, die man auch aufpumpen muss. Wir haben den Wagen von meiner Schwägerin gebraucht bekommen. Ich selbst würde mir solche Reifen nicht kaufen. Wir hatten schon zweimal einen Platten und brauchten einen neuen Schlauch, da man die Löcher nicht flicken konnte. Das kostete jedesmal 15€.

Beitrag von laucis 04.11.10 - 19:29 Uhr

Ganz klar Luftreifen! Die Federung ist viel besser, er fährt sich leichter und was man nicht unterschätzen darf sie sind viel ruhiger. Die Hartgummireifen klappern dagegen auf dem Asphalt.
Er war jetzt 10 Monate im Dauereinsatz, mind. 2 h am Tag und ich hatte noch nie einen Platten. Wir fahren Waldwege, Flurbereinigung aber auch ganz normale Asphalt- oder Splitwege.

Beitrag von schorti 04.11.10 - 19:33 Uhr

Also wir haben Hartgummireifen und die Federung ist trotzdem super. Ich denke die guten und bekannten Marken (wir haben einen von Hartan) haben die Federung gut im Griff, egal welche Reifen.

Hardgummi hat den Vorteil ohne Angst überall herfahren zu können. Ich war mit meiner Freundin damals mit den Kinderwagen auf der Kirmes und sie hatte Luftreifen und ich Hartgummi. Sie hatte ständig Angst sich irgendwo ne Glasscherbe in die Reifen zu fahren. Ich konnte Problemlos fahren.

Beitrag von littleblackangel 04.11.10 - 20:18 Uhr

Hallo!

Sicher, das es Hartgummi ist und keine Luftkammerreifen? Hartan bietet bei den Kinderwagen garkein Hartgummi mehr an!

Wir hatten Luftkammerreifen und jetzt Lufträder...noch keinen einzigen Platten oder irgendwas rein gefahren, ich passe da auch icht drauf auf, wo ich lang fahre!

LG

Beitrag von gruenepistazie 04.11.10 - 20:09 Uhr

Hallo,

ich hatte beim ersten kind Hartgummi mit kleinen schwenkbaren Rädern!!! Sobald der Winter da war steckte ich buchstäblich im Schnee fest!!!

Habe mir nun fürs Zweite einen zweiten gebrauchten fürs "Gelände" besorgt. Mit dicken fetten Luftreifen!!!

Nur so als Tipp..