David Garret/60 Sekunden " Privataudienz"

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von marika333 04.11.10 - 17:56 Uhr

Gestern konnte man sich bei Klassikradio bewerben für eine private Autogrammstunde mit David Garret! Insgesamt 20 Leute. Ich war eine davon... Da hat er vorher noch n Mega Pressetermin gehabt und danach sein Parfüm vorgestellt... FAZIT: das VIP Treffn, das gewonnene dauerte sage und shreibe 60 Sekunden!!!!

Mhmmm... Aber ich hab ne CD gewonnen und er hat meine CDs signiert... Immerhin, aber irgendwie hatte ich mir das doch anders vorgestellt#kratz

naja... Trotzdem cooler Typ!:-)

Beitrag von silsil 04.11.10 - 19:20 Uhr

Ärgerlich und sehr schlechte Fan-Arbeit.

Der Gute schwimmt noch zu sehr auf der Erfolgswelle um zu sehen, wie wichtig Fans sein können.

Ich finde sowieso dass ihm der Ruhm etwas zu Kopf gestiegen ist, und das letzte Interview, dass ich von ihm las, sehr überheblich klang.

Aber wenigstens hast ihn mal persönlich gesehen ;-)

lg
Silvia, der so schöne Männer immer sehr suspekt sind

Beitrag von manavgat 04.11.10 - 21:50 Uhr

Ich finde das nicht cool, sondern Verarsche und würde mich mit Sicherheit schriftlich beschweren.

Gruß

Manavgat

Beitrag von pcp 04.11.10 - 23:13 Uhr

Ein Parfum? #augen

Ich kann mir nicht helfen, ich finde der hat irgendetwas ekliges an sich.

lg

Beitrag von gunillina 05.11.10 - 08:43 Uhr

Die "geile" Selbstverliebtheit, der stoppelige Dreitagebart... die zerissenen Jeans, das freche Grinsen im Gesicht... Naja. Begeistert mich alles nicht.
Besser fände ich es, wenn er hier und da einen Pickel hätte, vielleicht abgekaute Fingernägel und einen Tic. Im Ernst jetzt. Ich mag so ehrliche, etwas kaputte Typen.:-)

Aber was er kann, das kann er: Geige spielen.

Uns war er schlichtweg zu teuer, als dass ich mit meinem Sohn hingegangen wäre. Aber er hat sich das gewünscht. Ein andermal.:-)

Beitrag von pcp 05.11.10 - 09:21 Uhr

Aber der hat doch auch einen Tic, der macht immer irgendwas komisches, abstoßendes mit seinem Mund. Hab ich bei der TV-Total-Poker-Nacht gesehen.

Naja, Helge war sehenswerter. #freu

lg

Beitrag von daddy69 05.11.10 - 10:09 Uhr

Helge macht auch bessere Musik.

Beitrag von gunillina 05.11.10 - 10:16 Uhr

da hast du recht.
das mit dem mund von david muss ich mir nochmal anschauen.#gruebel

Beitrag von pcp 05.11.10 - 10:30 Uhr

So isses. #pro :-)

Beitrag von king.with.deckchair 05.11.10 - 09:01 Uhr

Wann immer ich diesen Typen in einem Interview sehe und sein selbstgefälliges und auf "Wie mache ich den Leuten am besten vor, dass ich total unbescheiden bin und mein Publikum ach so sehr liebe..." zugeschnittenes Gewäsch höre, denke ich:

EITLER FIEDELFATZKE!

Dein Beitrag bestätigt nur meinen Eindruck von diesem Typen.

Beitrag von nadeschka 05.11.10 - 12:43 Uhr

Off topic - aber, wenn ich dem beim Spielen zuschaue, habe ich ständig Angst, dass sich gleich die langen Haare zwischen den Saiten und dem Geigenbogen verfangen. Aua.

Beitrag von sophieswelt 05.11.10 - 16:27 Uhr

Wir waren vor zwei, drei Jahren beim Konzi von Ihm in Dresden, es war überteuert und viiiiel zu kurz. Nie wieder.