Temperaturkurve?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von alilein10 04.11.10 - 18:37 Uhr

Hey Mädels,

bin neu hier und wollte mal fragen, wer schon erfahrungen mit dem temperaturmessen hat?

Ich habe heute meine mens bekommen.. vor ca. 1 stunde.. man muss ja mit dem anlegen der kurve am ersten tag der mens anfangen.. zur selben zeit immer.. also wenn ich jetzt messe, muss ich dann immer um diese zeit messen? ist ja nicht vorm aufstehen.. und morgen wäre ja schon der zweite zyklustag..:-(

Beitrag von jwoj 04.11.10 - 18:40 Uhr

Nein, du musst morgens nach dem Aufwachen und VOR dem Aufstehen messen. Am besten passiert das auch immer zur gleichen Zeit. Wenn du am WE länger schläfst, solltest du dir den Wecker stellen, messen und dann weiterschlafen.

Es bringt gar nichts am Abend zu messen. Du benötigst deine Basaltemperatur. Schau dir hier bei urbia den Artikel zur Temperaturmethode an.

Viele Grüße!

Beitrag von jwoj 04.11.10 - 18:42 Uhr

Hier noch der Artikel

http://www.urbia.de/magazin/kinderwunsch/schwanger-werden/die-temperatur-methode

Beitrag von miriam1811 04.11.10 - 18:42 Uhr

Hallo,


du solltest immer morgens vor dem aufstehen messen, direkt nach dem aufwachen. abends macht es nicht viel sinn. wenn du morgen abfängst, ist das noch absolut ausreichend.

viel erfolg.

Beitrag von sunnysunny 04.11.10 - 18:42 Uhr

Bim am 3 ZT und habe am ersten ZT als erstes unter dem Arm gemessen das darf man aber nicht.Also hab ich kurz vor 12 nochmal gemessen.
Gestern muste ich hal 7 messen da wir ein Termin hatten.

Seit heute messe ich halb 8 früh.

Beitrag von jwoj 04.11.10 - 18:50 Uhr

Sorry, aber deine Messweise macht gar keinen Sinn!!

Beitrag von sunnysunny 04.11.10 - 19:09 Uhr

Meist lässt sich sowas nicht vermeiden.
Ist ja das erste mal das ich die temperaturmethode nutzte

Beitrag von alilein10 04.11.10 - 18:50 Uhr

Ja aber das problem ist ja das ich erst vor einer stunde meine mens bekommen habe.. 4 tage früher als sonst.. deshalb kann ich ja am 1 Zyklustag gar nicht vorm aufstehen messen..#gruebel

Beitrag von hanni2711 04.11.10 - 18:58 Uhr

Das ist doch egal. Dein ES wird schon nicht vor dem 7. Zyklustag kommen und dann ist die Temperatur vom ersten Tag egal. Du fängst heute einfach ein Zykluskalender an und trägst morgen dann für den zweiten Tag die Tempi ein.

Viel Erfolg

Beitrag von miriam1811 04.11.10 - 18:53 Uhr

dann eben ab morgen!

Beitrag von schlawienchen79 04.11.10 - 18:54 Uhr

Alle Antworten findest du hier:


http://www.mynfp.de/kinderwunsch

Beitrag von alilein10 04.11.10 - 18:56 Uhr

Ok, vielen dank!#herzlich