Unser Hund hat Flöhe

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von sabhent 04.11.10 - 18:42 Uhr

Hallo ihr Lieben

wir haben heute mit erschrecken festgestellt, das unser Hund (schäferhund-husky mix) überseht mit Flöhen ist, wir haben ihn jetzt mit Flohshampoo gebadet und ihn eingesprüht, aber er juckt und beißt sich immer noch wie verrückt. Jetzt habe ich angst, das die Flöhe auch auf die Kinder und uns gehen. Wie bekommen wir die Wohnung und den Hund den jetzt Flohfrei??

Bin echt verzweifelt, da ich mit meinem Sohn nächste Woche auf kur fahre und ich jetzt schnell ein mittel brauche, das gut wirkt und die alle abtötet.

Leider können wir nicht zum Tierarzt gehen, da uns die Finanzielen mittel gerade fehlen, wir bekommen erst um den 15 rum wieder unser gehalt.

Ich hoffe ihr habt ein paar tips für mich.

Lg Sabrina

Beitrag von michi0512 04.11.10 - 18:48 Uhr

Umgebungsspray (Dose ca. 10 euro) und dann echt alle polster/teppiche absprühen. Bettwäsche bei 60grad waschen und natürlich hundekorb etc. auch reinigen/waschen.

Beitrag von sabhent 04.11.10 - 18:51 Uhr

Das haben wir heute alles gemacht, gott sei dank. bin ja schon froh, das der hund nicht ins kinderzimmer gehen darf, aber ich denke selbst da werden welche sein. wo kann ich dieses spray kaufen?

Beitrag von michi0512 04.11.10 - 18:53 Uhr

Na in allen Läden die Tierkrams verkaufen.. Fressnapf, Zooplus.. meist hat sogar der Tierladen ums Eck etwas...

Beitrag von sabhent 04.11.10 - 19:00 Uhr

supi danke schön, das werde ich mir morgen gleich mal besorgen

Beitrag von d4rk_elf 04.11.10 - 20:21 Uhr

Hi,

ganz wichtig ist ihn mit Fronline o.ä. zu behandeln. Das Shampoo und das Spray töten ja nur die Flöhe ab und haben keine Langzeitwirkung. Da wird er sich ratz fatz wieder welche einfangen. Und wenn er wirklich komplett voll saß, ist es wahrscheinlich das die Viecher sich auf seinem Schlafplatz etc. aufhalten. Das Zeug bekommst Du in der Apotheke.

LG
d4rk_elf

Beitrag von litalia 05.11.10 - 08:46 Uhr

behandelt ihn mit frontline.

das ist allerdings auch recht teuer.

ich habe für einen 5 kilo hund 23 euro bezahlt für 3 monate.

ansonsten: mein hund hatte früher auch mal flöhe aber NIE sind die auf den menschen gegangen.

hundeflöhe gehen eigentlich nicht auf menschen.

ich hab nur immer dein körbchen gewaschen. den hund gebaden und behandelt und fertig wars.

umgebungsspray etc hatte ich NIE