habe Angst, zu hoher Blutdruck/Puls

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von teddybaer10 04.11.10 - 19:03 Uhr

Hallo!

Hat jemand damit auch Probleme?
Heute Nachmittag war es so schlimm, daß ich fast den KW gerufen hätte. Mein Puls lag bei 107 #zitter. Habe vorhin meinen FA angerufen und die meinten, daß es auch Internistensache wäre.

Hab so große Angst, gerade weil ich noch so viele Wochen vor mir habe (18ssw) und auch schon 3 Schmierblutungen hinter mir.

Beitrag von yumiyoshi 04.11.10 - 19:15 Uhr

Du wolltest einen Krankenwagen rufen, weil Dein Puls bei 107 war?

Hast Du Langeweile?

Beitrag von sandmann1234 04.11.10 - 19:17 Uhr

also mein blutdruck ist immer 155/100 mein fa hat noch nix gesagt

Beitrag von hustinetenmaus24 04.11.10 - 19:37 Uhr

hallo,

da würde ich mir an deiner stelle nicht zu viele gedanken machen - der puls in der schwangerschaft ist immer höher als sonst. meiner war auch einmal bei 110 - solang dieser nicht tagelang so hoch ist und gar nicht mehr runtergeht ist es nicht tragisch - meine frauenärztin hat gesagt das seih normal - es kommt auch viel drauf an wann du den puls misst. also nur keine aufregung - einfach weitermessen und wenn er in ein paar tagen noch immer so hoch ist kannst ja mal deinen frauenarzt anrufen - aber solang der blutdruck normal ist, ist es nicht wirklich schlimm.
mache dich nicht fertig das ist wirklich nicht tragisch - habe ich auch ab und zu!!!

lg und viel glück
nicole + 2 bauchzwergis (24.ssw)