Eisbär hat überlebt Juhu!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sunnygirl777 04.11.10 - 19:07 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

hatte ja gestern schon mal getextet. Für alle die es interessiert: Montag war PU von 10 Eizellen. 3 konnten befruchtet werden. 1 wurde eingefroren. Mittwoch sollte Transfer sein von 2. Mittwoch in Klinik, 1 hat es nicht geschafft sodass nur noch 1 da war, also die eingefrorene wieder auftauen und Donnerstag Transfer, also heute.
so heute bin ich nun früh in Kiwu gefahren. Habe Schwiemo mit im Schlepptau gehabt da ich nicht alleine hin wollte. War total aufgeregt ob es der eine eingefrorene Eisbär geschafft hat zu überleben. Und was soll ich sagen, ja hat er. Und er hat sich auch geteilt über Nacht. :-D
Der eine war jetzt ein 6-Zeller (PU +3) und der Eisbär eben ein 2-Zeller. Habe dann beide zurückbekommen. Hat gar nicht weh getan und nach 5 min. war ich fertig.
Hatte irgendwie schiss auf die Toilette zu gehen, weil ich dachte das fällt jetzt wieder raus #rofl
So bin danach noch zu meiner Frauenärztin gefahren um mich weiter krank schreiben zu lassen. Momentan ist bei uns sehr stressig auf Arbeit und da ich schonmal ne Fehlgeburt hatte, will ich einfach kein Risiko eingehen.
Jetzt heisst es schonen und hoffen dass die Kampfkrümel sich schön einnisten und erst in 9 Monaten wieder raus wollen ;-)
LG
Sunnygirl777

Beitrag von sannchen1984 04.11.10 - 19:17 Uhr

Hey,

dann drück ich dir mal ganz fest die Daumen, dass die beiden sich es bei dir gemütlich machen.
Du wirst lachen, aber ich hatte am Anfang auch Schiss auf die Toilette zu gehen, weil ich Angst hatte es dabei zu verlieren :-p
wann musst du denn zum Bluttest??

Lg

(sannchen1984 bei PU+7,TF+4)

Beitrag von paulinchen1978 04.11.10 - 19:20 Uhr

Ich drücke Euch alle Daumen die ich haben!
Aus Deinem kleinen Eisbär wird ein #baby

Beitrag von sunnygirl777 04.11.10 - 19:38 Uhr

Danke Ihr Lieben,
der BT ist am 19.11.10. Noch soooooooooooo lange...

Beitrag von hongurai 04.11.10 - 20:02 Uhr

unsere beiden ehemaligen eisbärchen schlafen nun beide oben in ihrem zimmer :)

Unser KiWu-Arzt war begeistert, dass wir seine statistik so gut verbessert haben:
2 eisbärchen
beide haben das auftauen überlebt
beide haben sich eingenistet
und sich bis 37+0 bei mir im bauch wohlgefühlt
:)

toitoitoi