Senkwehen= Mensschmerzen??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von shadow-91 04.11.10 - 19:24 Uhr

Huhu,

seit ein paar Tagen habe ich immermal wieder kräftige Mensschmerzen im UL, so richtig als ob mir jeden Moment das Blut die Beine runter läuft!!!

Sry, für die Ausdrucksweise

Können das Senkwehen sein?


LG Stephie 31+6

Beitrag von kitty-90 04.11.10 - 19:26 Uhr

Hallo!
Ja, bei mir sinds auf alle Fälle Senkwehen.
Ich soll aber wenn ich das am Tag öfter als 6-7 mal habe ins KH um CTG zu schreiben und MUMU zu kontrollieren, denn man was ja nie was den Hasen einfällt. ;-)

Alles Gute,

kitty mit prinzessin 33+3 SSW

Beitrag von nudelmaus27 04.11.10 - 19:28 Uhr

Hallo!

Also bei meiner ersten SS habe ich diesbezüglich garnichts bemerkt aber bei der zweiten SS hatte ich auch Tage in diesem Zeitraum, wie Mensschmerzen.

Bei mir persönlich können es keine Senkwehen gewesen sein, beide Male hing der Kopf noch sonstwo als ich schon ewig in den Wehen lag. Ich denke eher das sind einfach die Bänder die sich ja immer weiter dehnen und je mehr Masse da so dehnt um so doller tut es weh.

LG, Nudelmaus